„Förderverein Ausbildung Limburg-Weilburg“ stellt sich neu auf


Der neue Vorstand (von links: Michael Köberle, Elisabeth Schneider, Elmar Bouillon, Wolfgang Koch und Stefan Laux). Auf dem Bild fehlen Frank Gläser und Uwe Hastrich.
Der neue Vorstand (von links: Michael Köberle, Elisabeth Schneider, Elmar Bouillon, Wolfgang Koch und Stefan Laux). Auf dem Bild fehlen Frank Gläser und Uwe Hastrich.
Der Förderverein „Ausbildung Limburg-Weilburg“ hat einen neuen Vorstand gewählt. Stefan Laux führt den Verein ab sofort als erster Vorsitzender. Neuer zweiter Vorsitzender ist Michael Köberle. Die Finanzen verantwortet der alte und neue Schatzmeister Elmar Bouillon, Schriftführer ist weiterhin Wolfgang Koch. Elisabeth Schneider, Frank Gläser und Uwe Hastrich komplettieren als Beisitzer den Vorstand.

Nachdem der Förderverein in den vergangenen Jahren vor allem die Berufsorientierungsmesse DO IT in ideeller und finanzieller Weise unterstützt hat, stehen für die Zukunft weitere Aufgaben auf der Agenda. Durch eine intensive Vernetzung von, Berufsschulen, Kammern und Unternehmen soll die duale Ausbildung verstärkt gefördert werden. Ein wesentliches Ziel der Vereinsarbeit sei es zudem, die berufliche Orientierung junger Menschen zu unterstützen. Im Fokus der Vereinsarbeit sollen künftig auch verstärkt Kleinunternehmen und Jugendliche mit schulischen oder beruflichen Brüchen stehen, die durch individuelle Mentorenprogramme auf dem Weg in die Ausbildung unterstützt werden sollen.

Unternehmen und interessierte Einzelpersonen, die den gemeinnützigen Verein durch eine Spende oder Mitgliedschaft unterstützen möchten, können sich unter der Rufnummer 06431 40920 oder per Email mit dem Vorstand in Verbindung setzen.

Bildquelle: Stefan Laux
Textquelle: Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
SIE MÖCHTEN IHR UNTERNEHMEN, IHREN VEREIN ODER NEWS DARSTELLEN?
Wir sind für Sie da: oder Telefon 06431 - 49770498

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der IHK Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube