Werbung:
Tobias Eckert SPD - Zukunft jetzt machen Karriere bei Pinguin System

Glaskünstler Willi Pistor mit dem Ehrenpreis des Glasmuseums Schloss Hadamar ausgezeichnet


Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung vom „Trägerverein des Glasmuseums Schloss Hadamar e.V.“ am 14. Mai 2018 wurde der Glaskünstler Willi Pistor mit dem Ehrenpreis des Glasmuseums Schloss Hadamar ausgezeichnet.

Es ist für uns alle eine ganz besondere Ehre und Freude, so Vereinsvorsitzender Klaus Wilhelm Ring in seiner Laudatio, Sie verehrter Herr Pistor mit dem Ehrenpreis des Glasmuseums Schloss Hadamar auszuzeichnen. Willi Pistor, so Ring weiter, gehört neben einigen anderen Glaskünstlern im Glasmuseum Schloss Hadamar zu den herausragenden Künstlern, die in unserer Dauerausstellung zu sehen sind. Er ist ein Pionier der Glaskunst, Perfektion in Verbindung mit handwerklichem Können und künstlerischen Visionen sind für ihn selbst-verständlich. Er konzentriert sich auf das Wesentliche und hat so von seinem Geburtsort Wilsenroth die Welt, vor allen Dingen die Glaswelt erobert.

Willi Pistor kehrte nach seinen Lehr- und Wanderjahren an seine einstige Ausbildungsstätte, die Glasfachschule in Hadamar, als Lehrer für Glasschliff zurück. Seine Lehrtätigkeit steht von Anfang an in enger Verbindung mit künstlerischem Schaffen - zunächst im traditionellen Stil.
Die neue Studioglasbewegung aus Amerika interessiert ihn jedoch bald mehr als herkömm-liches Schliffdekor. Den letzten Anstoß, ausgetretene Wege zu verlassen, gaben Isgard und Klaus Moje zu Anfang der 1970er Jahre. Bereits 1977 feierte Willi Pistor den ersten großen Erfolg mit dem „Ehrenpreis des Coburger Glaspreises“. Seither zählt er zu den Wegbereitern der deutschen Studioglas-Bewegung. Sein abstraktes Werk entstand auf der Grundlage fundierten fachlichen Könnens, dem perfekten Schleifen von Glas und einem ausgeprägten Gefühl für Proportionen. Anfang der 1980er Jahre reizte ihn künstlerisch eine alte Technik, den Glasfluss, die er als „Seele des Glases“ erforscht hat und wie kein anderer beherrschte. Es entstand nichts Zufälliges sondern es entstanden Meisterwerke höchster Qualität und künstlerischer Ausdruckskraft.

Als Pädagoge hat es Willi Pistor ebenfalls verstanden die Schülerinnen und Schüler für die handwerkliche Perfektion und das künstlerische Schaffen zu begeistern. Darüber hinaus hat er durch seine besondere pädagogische Fähigkeit eine positive Atmosphäre auf die Schülerinnen und Schüler übertragen, die ihn auch gegenüber anderen Pädagogen an der Glasfachschule hervorhob.

Viele Auszeichnungen haben das künstlerische Wirken Willi Pistors gewürdigt. In vielen bedeutenden Museen der Welt sind seine Werke zu bewundern und seine Werke heben auch die Bedeutung des Glasmuseums hier in Hadamar hervor. Wir alle sind dankbar dafür, dass er uns seine Werke für die Ausstellung zur Verfügung gestellt hat und hoffen, dass er noch viele Jahre bei bester Gesundheit die Welt mit seiner Glaskunst bereichert.

Im Foyer unseres Museums, so Klaus Wilhelm Ring abschließend, ist ein Zitat von Willi Pistor verewigt: „Wenn sich das Glas beim Schleifen wohlfühlt, dann fängt es an zu singen“. Wir können hier an dieser Stelle nur ein Loblied auf Willi Pistor singen, den ersten Träger des Ehrenpreises des Glasmuseums Schloss Hadamar.

Bericht und Fotos von Jürgen Lanio / Glasmuseum Hadamar

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
Ansprechpartnerin Frau Annja Schneider-Knopp: oder Telefon 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook