Werbung:
Tobias Eckert SPD - Zukunft jetzt machen Karriere bei Pinguin System

6500 Euro: Landrat Michel spendet für arme Menschen

Unternehmen: Landkreis Limburg-Weilburg | Datum: 03.07.2018


Die Geschäftsführerin der Sozialstiftung des Landkreises Limburg-Weilburg, Dana Meister (links), freute sich mit dem Beiratsvorsitzenden der Stiftung, Joachim Veyhelmann (rechts), über die Spende von Landrat Manfred Michel (Mitte).
Einen halbrunden Geburtstag durfte Landrat Manfred Michel im Februar 2018 feiern. Und diesen Geburtstag hatte der nunmehr 65-Jährige zum Anlass genommen, auf die üblichen Geschenke zu verzichten und stattdessen um Spenden für ein Projekt zu bitten, das ihm ganz persönlich sehr am Herzen liegt. Auf seine Initiative hin hatte der Kreistag im Herbst des vergangenen Jahres einen Beschluss gefasst, den „Schulbau in den ärmsten Regionen der Welt“ finanziell zu unterstützen. Und genau für dieses Projekt hatte der Landrat nun anlässlich seines Geburtstages um Spenden gebeten. „Gerade in den ärmsten Regionen unserer Welt ist Bildung von existenzieller Bedeutung. Deshalb war es mir ein großes Anliegen, dass der Kreistag ein solches Projekt beschließt, um den Menschen in diesem entscheidenden Bereich dringend benötigte Hilfe zu geben“, betonte Manfred Michel nun bei der Spendenübergabe an den Vorsitzenden des Beirats der Sozialstiftung des Landkreises, Joachim Veyhelmann. Über die ebenfalls auf Initiative des Landrats vor einigen Jahren gegründete Stiftung wird die finanzielle Unterstützung der ärmsten Regionen dieser Welt abgewickelt.

Und Joachim Veyhelmann, zugleich auch Vorsitzendes des Kreistages Limburg-Weilburg, durfte bei dieser Spendenübergabe den stolzen Betrag von 6500 Euro in Empfang nehmen. Landrat Michel hatte durch eine persönliche Aufstockung diesen runden Betrag herbeigeführt. Darüber freuten sich Joachim Veyhelmann und die Geschäftsführerin der Sozialstiftung aus dem Referat Büro Landrat, Dana Meister. In erster Linie aber dürfen sich Kinder und Jugendliche freuen, die es bislang leider nicht als selbstverständlich empfinden durften, täglich zur Schule zu gehen. Für sie ist diese Spende nämlich gedacht.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
Ansprechpartnerin Frau Annja Schneider-Knopp: oder Telefon 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook