Werbung:
Kuch und Partner Pinguin System

Wenn die Arbeit ruft


Arbeit auf Abruf, Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst . Kostenlose Veröffentlichung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Auf eine aktuelle Veröffentlichung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat jetzt die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar aufmerksam gemacht. Unter dem Titel "Wenn die Arbeit ruft" berichtet die Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit, dass bundesweit 4,5 Prozent der Beschäftigten angeben, Arbeit auf Abruf auszuüben. Dabei vereinbaren Arbeitgeber und Arbeitnehmer lediglich die Arbeitsdauer, nicht aber die Lage der Arbeitszeit. Der Arbeitgeber kann den Beschäftigten dann entsprechend des tatsächlichen Arbeitsanfalls einsetzen. Diese Arbeitsform werde besonders häufig im Hotel- und Gaststättengewerbe eingesetzt und betreffe überdurchschnittlich viele Minijobber, heißt es im zwölfseitigen IAB-Kurzbericht weiter. Rufbereitschaft gehöre hingegen für sechs Prozent der Arbeitnehmer zum Berufsalltag. Dieses Arbeitszeitmodell finde man vor allem im Gesundheitsbereich. Dies gelte auch für Bereitschaftsdienste, von denen 5,5 Prozent der Beschäftigten betroffen seien. Beide Formen kämen häufiger bei Vollzeitbeschäftigten vor.

Wie sich die Arbeitszeitmodelle unterscheiden, welche Arbeitnehmer und Branchen besonders betroffen sind, wie Rufarbeit die Arbeitszufriedenheit sowie Gesundheit beeinflusst und was die Bundesregierung an gesetzlichen Änderungen plant, kann kostenlos im Internet unter http://doku.iab.de/kurzber/2018/kb1418.pdf nachgelesen werden.

Textquelle: Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
Ansprechpartnerin Frau Annja Schneider-Knopp: oder Telefon 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook