Werbung:
Kuch und Partner Karriere bei Pinguin System

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Donnerstag, 10.10.2018


Limburg (ots) - Hochwertige Torelemente gestohlen, Weilburg, Johann-Ernst-Straße, Montag, 01.10.2018, 15:00 Uhr bis Montag, 08.10.2018, 16:15 Uhr

(jn)Im Tatzeitraum zwischen Montag, 01.10.2018, und vergangenem Montag haben unbekannte Täter in Weilburg Torelemente im Wert von mehreren Tausend Euro mitgehen lassen. Die gedämmten, sogenannten Sektionaltore waren auf einem Parkplatz in der Johann-Ernst-Straße gelagert, als sie von Langfingern entdeckt und im weiteren Verlauf entwendet wurden. Der Wert beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Weilburg erbittet Hinweise in dem Fall unter der Telefonnummer 06471 / 9386 - 0.



Mercedes aufgebrochen und Handtasche gestohlen, Hadamar, Parkplatz Rosengarten/Herzenberg, Dienstag, 09.10.2018, 10:30 Uhr bis 10:40 Uhr

(jn)Gerade einmal zehn Minuten benötigten ein oder mehrere bislang unbekannte Autoknacker am Dienstagvormittag, um ein Fahrzeug in Hadamar zu öffnen und Wertgegenstände zu stehlen. Dabei hatten es die Täter auf einen schwarzen Mercedes abgesehen, der um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz Rosengarten / Herzenberg abgestellt worden war. Gegen
10:40 Uhr musste der Besitzer dann feststellen, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und eine blaue Damentragetasche, samt Inhalt, gestohlen worden war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431 / 9140 - 0 entgegen.



Autoscheibe eingeschlagen, Limburg a. d. Lahn, Eschhofen, Dietkircher Straße, Dienstag, 09.10.2018, 18:15 Uhr

(jn)Am Dienstagabend haben Unbekannte einen Pkw im Limburger Stadtteil Eschhofen beschädigt und mehrere Hundert Euro Sachschaden verursacht. Gegen 18:15 Uhr schlugen der oder die Täter die Heckscheibe des in der Dietkircher Straße geparkten, silbernen Daimler und flüchteten unerkannt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe der Limburger Polizeistation unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0.



Textquelle: ©Polizeidirektion Limburg-Weilburg


zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
Ansprechpartnerin Frau Annja Schneider-Knopp: oder Telefon 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook