Werbung:
Kuch und Partner Pinguin System

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 04.12.2018


Limburg (ots) - 1.Einbrecher erbeuten Schmuck, Limburg-Eschhofen,
Hagemannstraße, Montag, 03.12.2018, 15.00 Uhr bis 19.30 Uhr

(si)Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro haben Einbrecher im Laufe des Montages aus einem Einfamilienhaus in der Hagemannstraße in Eschhofen entwendet. Die unbekannten Täter hebelten, zwischen 15.00 Uhr und 19.30 Uhr, ein Fenster des Wohnhauses auf, betraten durch dieses das Gebäude und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen, bevor sie unerkannt die Flucht ergriffen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2.Einbruch in Einfamilienhaus, Bad Camberg-Erbach, Zum Herrnberg,
Montag, 03.12.2018, 15.00 Uhr bis 19.10 Uhr

(si)Im Laufe des Montages hatten es Einbrecher in der Straße "Zum Herrnberg" in Erbach auf ein Einfamilienhaus abgesehen. Die unbekannten Täter beschädigten, zwischen 15.00 Uhr und 19.10 Uhr, die Scheibe einer Terrassentür auf der Gebäuderückseite und öffneten die Tür durch die entstandene Öffnung. Nachdem die Unbekannten die Wohnräume nach Wertgegenständen durchsucht hatten, ergriffen sie mit Bargeld und Schmuck von noch unbekannten Wert die Flucht.
Ermittlungen ergaben, dass ein Täter etwa 20 - 40 Jahre alt war und eine normale Statur sowie eine Glatze hatte. Bekleidet war diese Person mit einem Blouson, Jeans und Turnschuhen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3.Auseinandersetzung auf Tanzfläche, Limburg-Staffel, Elzer
Straße, Sonntag, 02.12.2018, 03.10 Uhr

(si)Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, ist ein 24 Jahre alter Mann in der Nacht zum Sonntag bei einer Auseinandersetzung auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Elzer Straße in Staffel von mehreren bisher unbekannten Männern verletzt worden. Der 24-Jährige hielt sich zusammen mit einem Freund, gegen
03.00 Uhr, auf der Tanzfläche auf, als ihn 2 - 4 Personen angegriffen haben sollen. Bei der Auseinandersetzung sei der Geschädigte dann von einem der Täter unter anderem mit einer Glasflasche verletzt worden.
Aufgrund seiner erlittenen Verletzungen musste der 24-Jährige in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum genauen Tathergang aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer
(06431) 91400 zu melden.

4.7-jähriger Junge bei Unfall verletzt,
Mengerskirchen-Waldernbach, Pfingstbornstraße, Dienstag, 04.12.2018,
07.40 Uhr

(si)Am frühen Dienstagvormittag wurde ein 7 Jahre alter Junge bei einem Unfall auf der Pfingstbornstraße in Waldernbach verletzt. Ein 26-jähriger VW Golf-Fahrer befuhr, gegen 07.40 Uhr, die Pfingstbornstraße in Fahrtrichtung Rückerhausen, als das Kind auf die Straße lief und von dem Pkw erfasst wurde. Bei dem Unfall wurde Junge so schwer verletzt, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

5.Mauer bei Unfallflucht beschädigt, Beselich-Obertiefenbach,
Trieschweg, Montag, 03.12.2018, 17.10 Uhr

(si)Ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro ist am Montagnachmittag bei einer Unfallflucht im Trieschweg in Obertiefenbach entstanden. Laut Zeugenaussage soll ein dunkler Kombi, gegen 17.10 Uhr, zunächst am Fahrbahnrand angehalten und im Anschluss rückwärts vom Trieschweg in die Steinbacher Straße gefahren sein.
Dabei sei der Kombi dann gegen die Grundstücksmauer eines dortigen Eckgrundstückes gestoßen und hätte im Anschluss seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

6.Spiegel abgefahren, Weilmünster-Möttau, Möttauer Straße,
Montag, 03.12.2018, 16.20 Uhr

(si)Am Montagnachmittag wurde in der Möttauer Straße in Möttau der Außenspiegel eines Nissan durch ein entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt. Der Nissan befuhr gegen 16.20 Uhr die Möttauer Straße in Fahrtrichtung Kraftsolms, als ihm ein rotes Fahrzeug entgegenkam. Als die Fahrzeuge auf derselben Höhe waren, kam es zu einer Berührung der beiden Außenspiegel, wobei sowohl der Außenspiegel als auch das Fahrerfenster des Nissan beschädigt wurden. Das entgegenkommende Fahrzeug soll im Anschluss weitergefahren sein, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro zu kümmern.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

7.Peugeot prallt gegen Baum, Löhnberg, Forsthausstraße, Montag,
03.12.2018, 18.10 Uhr

(si)Am frühen Montagabend ist ein Peugeot in der Forsthausstraße in Löhnberg gegen einen zur Verkehrsberuhigung gepflanzten Baum geprallt. Der 70 Jahre alte Fahrer des Peugeot befuhr die Forsthausstraße in Fahrtrichtung Fasanenweg, als er augenscheinlich den von einem Bordstein eingefassten Baum übersah und gegen diesen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die 71 Jahre alte Beifahrerin des Peugeot verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.
Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
Ansprechpartnerin Frau Annja Schneider-Knopp: oder Telefon 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2018 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook