Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

Zehn neue Zimmer für das DOM HOTEL LIMBURG

Unternehmen: DOM HOTEL LIMBURG | Datum: 13.12.2018


Zehn neue Zimmer für das DOM HOTEL LIMBURG
Limburg (dh). – Das DOM HOTEL LIMBURG investiert in die Zukunft: Im ersten Halbjahr 2019 werden durch die Schaffung zehn neuer Zimmer die Kapazitäten von aktuell 42 auf 52 Zimmer gesteigert. Der Ausbau erfolgt im Bestand des freien Dachgeschosses sowie weiterer bisher ungenutzter Flächen. Durchgeführt werden die erforderlichen Bauarbeiten nach Plänen des Limburger Architekten Andre Kramm. „Mit dieser Maßnahme reagieren wir einerseits auf die steigende Nachfrage nach Einzelzimmern unter der Woche und andererseits auf den Bedarf an Doppelzimmern am Wochenende. Aktuell liegt unsere Zimmerauslastung bei 55 % - die der Betten bei 33 %. Hier wollen wir ansetzen. Deshalb investieren wir in zehn zusätzliche Zimmer und gleichzeitig in die Zukunft des DOM HOTELS“, so Geschäftsführer Klaus Rohletter.

Das 4-Sterne-Hotel liegt zentral zwischen Neumarkt und Kornmarkt am Fuße des Domhügels. Aktuell stehen den Gästen 42 First-Class- und Business-Zimmern, ein neugestaltetes Restaurant mit 60 Plätzen sowie Veranstaltungs- und Tagungsräumen für bis zu 140 Personen zur Verfügung. „Auch für unsere bestehenden Veranstaltungsflächen ist die Nachfrage gestiegen. Leider mangelte es an dieser Stelle oft an angegliederten Übernachtungsmöglichkeiten. Durch die Erweiterung unserer Kapazitäten gehen wir auf die Wünsche unserer Gäste ein und wollen Limburg als Tagungs- und Veranstaltungsort weiter etablieren“.

Über das DOM HOTEL

Das DOM HOTEL wurde 1832 durch den Gastwirt Joseph Anton Hilf und seine Frau Margarethe gegründet. Damals mit dem Namen „Preußischer Hof“. Die Familie Hilf führte das Hotel bis 1932, danach wechselte mehrmals der Eigentümer. 1945 wurde das Hotel in DOM HOTEL umbenannt. 1967 erwarb es dann der Bauunternehmer Albert Weil. Seine Tochter Christa Haas, ihr Ehemann und ihr Sohn führten das Hotel dann bis 2017. Danach übernahmen es die Familien Rohletter und Jung-Diefenbach.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook