Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

Alles neu macht der Mai!

Unternehmen: Herzberg Getränke GmbH & Co. KG | Datum: 26.02.2019


Erster Spatenstich für den zweiten Standort der Firma Herzberg Getränke im Industriegebiet Merenberg.
Erster Spatenstich für den zweiten Standort der Firma Herzberg Getränke im Industriegebiet Merenberg.

Na ja, vielleicht nicht gerade alles, aber eine Sache kommt – und die wird groß!

In den letzten Jahren haben Christopher und Michael Herzberg gemeinsam mit ihrem Team den Betrieb nicht nur in die zweite Generation, sondern auch mit Siebenmeilenstiefeln in die Zukunft geführt. Wir stehen nun, hättet Ihr’s geglaubt, ein Jahr vor unserem 40-jährigen Jubiläum – und Herzberg Getränke wächst und wächst und wächst, vor allem auch im Bereich Veranstaltungsservice und Gastronomie- und Vereinsbelieferung. Und damit wir all unseren Kunden auch weiterhin den perfekten Herzberg-Service bieten können, wollen wir nun einen längst überfälligen Schritt wagen.

[Was]

Während unsere Trucks immer weiter und weiter rollen und wir größer werden, wächst unsere Lagerhalle leider nicht mit. Gerade durch unseren boomenden Eventservice kommen unsere derzeitigen räumlichen Kapazitäten langsam aber sicher an ihre Grenzen.
Und wie lösen wir das Problem? – Natürlich mit einem zweiten Standort, denn so können wir unsere Veranstaltungsabteilung mit dem Equipment von unserem Getränkelager abkoppeln und so unsere Arbeitsabläufe weiter optimieren.

[Wie]

Wir werden eine neue Halle bauen, oder vielmehr: bauen lassen. Mit 450 m² wird sie ausreichend Platz für Theken, Schankzubehör und eine hochmoderne Gläserspülstraße bieten – Effizienz, Modernität und Nachhaltigkeit waren Punkte, auf die wir während unserer Planung besonderen Wert gelegt haben. Auf dem anliegenden Freigelände des insgesamt 4000 m² großen Grundstücks werden nicht nur unsere Kühl- und Ausschankfahrzeuge parken, sondern auch einige unserer grauen Trucks stets bereitstehen, damit wir auch alles rund um Eure Events schnell verladen und Euch im Nullkommanichts liefern können. Denn Ihr wisst ja: Herzberg bringt’s!

[Wo + Wann]

Der erste Spatenstich wurde am 25. Februar gesetzt und wir freuen uns schon darauf, im Mai unseren neuen, modernen Standort im Industriegebiet Merenberg zu eröffnen.

[Übrigens]

Selbstverständlich bleiben wir auch hier unserem Anspruch treu und setzen bei der Umsetzung auf Partner aus der Region. Die Firma Much aus Limburg fertigt die Halle, die Bagger Born GmbH aus Beselich besorgt die Erd- und Pflasterarbeiten, dem Limburger Architekturbüro Werner Schmitt unterliegt die Bauleitung und in Sachen Brandschutz berät uns die Ingenieurplanung Langhof GmbH & Co. KG aus unserem schönen Merenberg.

Aus der Region, für die Region!

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook