Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

Freisprechungsfeier der Bäcker- und Fleischer-Innung

Unternehmen: Kreishandwerkerschaft | Datum: 09.09.2019


Es ist eine schöne Tradition, die Übergabe der Gesellenbriefe an die erfolgreichen Prüflinge der Fleischer- und der Bäcker-Innung in den Räumlichkeiten der Adolf-Reichwein-Schule gemeinsam zu feiern. Beide Innungsobermeister, Ewald Stath für die Fleischerinnung und Peter Krekel für die Bäckerinnung, hoben in ihren Worten die Wichtigkeit ihres Handwerks hervor, deren Erzeugnisse „zum Leben, erleben und letztlich zum Überleben des Menschen erforderlich sind“. Man stelle etwas her, beziehungsweise bearbeite es, das nicht von langer Lebensdauer ist, denn es wird gegessen. „Das man es sich schmecken lässt, oder gar genießt, dazu trägt unser Beruf einen großen Anteil bei, und es ist ein anspruchsvoller Beruf, weil man es mit Menschen zu tun hat.“ Mit welcher Freude und Engagement man an einen Beruf herangehen kann, dies zeigten Liza-Marie Ikkes als Prüfungsbeste Fachverkäuferin nach nur zwei Jahren Ausbildung und Jasmina Scholl, die als beste Bäckerin die Gesellenprüfung nach zweieinhalb Jahren gemacht und schon kurz darauf ihre Meisterprüfung zur Bäckermeisterin bestanden hat. Vorher hat die jetzt 24-Jährige schon den Beruf der Steuerfachangestellten erlernt. Danach ist sie aber ihrer Bestimmung nachgekommen, wie sie selber ausdrückt. Denn schon immer wollte sie Bäcker werden. Sie liebt den Duft von frischem Brot „und wenn man mit den eigenen Händen den Teig knetet“. Ansporn war es aber auch, den Betrieb des Vaters weiter zu führen, der schon seit 14 Generationen in der Familie ist. Und ein Novum für die eigene Bäckerei ist es, dass erstmals eine Frau als Bäckermeisterin dem Betrieb vorstehen wird. Zu Gute kam ihr die Tatsache, dass man heute nicht mehr drei Gesellenjahre warten muss, um die Meisterprüfung zu machen. Zu den Ehrengästen am Rednerpult gehörten dann noch vor der Zeugnisübergabe der Kreishandwerksmeister Wolfram Uhe und für den Landkreis Helmut Peuser, die ihre Glückwünsche an die erfolgreichen Prüfungsabsolventen richteten. Auch Lisa Stahl aus Weilburg (Matthias Kremer, Weilburg) zählte zu den Prüfungsbesten der Bäcker. Ebenfalls zu den frischgebackenen Bäckergesellen gehören Tom-Frederik Brade aus Katzenelnbogen Zorn, Katzenelnbogen), Enrico Fuchs aus Aarbergen (Martin Müller, Flacht) und Emrih Repaj aus Limburg (Huth, Limburg). Auch Zeynep Yilmaz aus Elz (Huth, Limburg) darf sich „Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Bäckerei“ nennen. Bei den Fleischern haben ihre Gesellenprüfung bestanden: Dennis Fehse aus Weilburg (Gebrüder Will, Limburg-Linter), Niklas Gutschmidt aus Diez (Globus, Limburg), Roman Solodkov aus Weilmünster (Eric Ronald Langhans, Weilmünster), Dustin Wiegmann aus Limburg-Offheim (Ferdinand Heep, Dornburg-Langendernbach) und Fleischerei-Fachverkäufer sind jetzt Thomas Fitz aus Hünfelden (Globus, Limburg) und Aileen Laux aus Villmar-Weyer (Christoph Lorenz, Brechen).

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook