Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

Mit 312 Euro geht's im nächsten Jahr los bei der Feuerwehr Werschau

Unternehmen: Gemeinde Brechen | Datum: 23.09.2019


Sichtlich anstrengend ist das Stellen des Kirmesbaumes mit reiner Muskelkraft
Alle drei Jahre übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Werschau die Ausrichtung der Kirmes, des Kirchweihfestes zu Ehren des Heiligen Georgs, des Schutzpatrons der Pfarrkirche. Nach wochenlangen Planungen und Vorbereitungen wurde dann freitags zuerst der Baum am Kindergarten "Storchennest" unter großer Freude der Kinder aufgestellt, die ihre Kirmeshüte vorbereitet hatten. Am Abend wurde dann die Kirmes ausgegraben, der Baum getauft, geschmückt und mit Muskelkraft gemeinschaftlich am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt und die Kirmes durch den ersten Vorsitzenden der Feuerwehr, Andreas Eufinger, und Bürgermeister Frank Groos eröffnet. Nach dem feierlichen Kirmeshochamt fand dann am Samstagabend die Hüttengaudi der Werschauer Kirmes mit den Weiltalern im Dorfgemeinschaftshaus statt. Für Stimmung sorgten auch die Kirmesburschen aus Niederbrechen mit einem eigenen Einzug, dem Kirmesruf und Tänzen. Die Feuerwehr Werschau dankt auch der Fußballmannschaft des SC Offheim für den Überraschungsbesuch auf der Kirmes. Der familiäre Teil der Kirmes folgte dann am Sonntag mit dem Frühschoppen, Kinderschminken, Entenbemalen, Kinder-Entenrennen, Kaffee und Kuchen bevor das 6. Werschauer Entenrennen im Wörsbach die Spannung steigen ließ.

Bedingt durch das auch im Wörsbach derzeit noch recht sparsam fließende Wasser, hatten es die an der Brücke der zweiten Ortszufahrt ausgesetzten 400 Enten in diesem Jahr etwas schwerer, den Weg ins Ziel zu finden, wo sie dann aber mit lautem Jubel von den Entenrennenoptionsscheininhaber/innen und zahlreichen Zaungästen empfangen wurden - doch die Sieger wurden erst nach der Tombola bekannt gegeben.

Und hierbei ergab sich eine kleine Sensation, denn im nächsten Jahr bekommt Werschau ... eine Kinderfeuerwehr - die Nachfrage war so groß, dass das Angebot der Freiwilligen Feuerwehr um die Kinderabteilung erweitert wird. Der sich aus dem Optionsschein ergebende Erlös wurde daher in diesem Jahr einerseits für die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr und andererseits für die Neugründung der Kinderfeuerwehr eingesetzt, wie der erste Vorsitzende, Andreas Eufinger, bei der Verlosung mitteilte. Marcel Auth führte durch die Siegerehrung des Entenrennens - die Spannung im Saal war groß, gab es doch viele tolle Gewinne, die unter anderem von unterstützenden Unternehmen in der Region beigesteuert wurden. Am Montag ging die Kirmes dann in den Gaststätten mit dem Frühschoppen in den Endspurt. Einer der beiden Wirte hatte sogar im Rahmen des Sonderpreises den Kirmesbaum und Grillkohle gewonnen...

Der Dank gilt allen Helferinnen und Helfer, die mit zum Gelingen der Kirmes in Werschau beigetragen haben. Schon bald geht's wieder rund, denn dann lädt die Feuerwehr ein zum 26. Oktoberfest am Sonntag, 6.10.2019.

Beim Mittagessen ab 11:30 Uhr werden Spezialitäten aus Bayern angeboten, dazu zählen u.a. Schweinsbraten, Haxen und Leberkäse ebenso wie Weizenbier vom Fass. Ab 14.00 Uhr runden Kaffee und Kuchen sowie ein Dämmerschoppen die Veranstaltung ab.

Mehr Informationen zur Arbeit und den Angeboten der Wehr unter : www.Feuerwehr-Werschau.de

© Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook