Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

Kreiserntedankfest

Unternehmen: Kreishandwerkerschaft | Datum: 23.10.2019


Nachdem im vergangenen Jahr die Neuauflage des „Kreiserntedankfestes“ bei allen Beteiligten eine große Resonanz erfuhr, wagten die Verantwortlichen den Schritt und luden auch für dieses Jahr wieder ein. Und sie wurden wieder mit einem großen Besucherschar überrascht, die das Bürgerhaus in Dietkirchen mit ihrem Besuch füllten. Eingeladen zu dieser in früheren Jahren bewährten Tradition der Kreisbauernverband in Zusammenarbeit mit dem Bezirkslandfrauen Limburg, den Bezirkslandfrauen Weilburg, den Landsenioren Limburg und Oberlahn, der Landjugend Limburg-Oberlahn sowie des VLF Nassauer Land.

Beginn war mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Lubentius- Kirche um anschließend in das Bürgerhaus zu gehen. Hier kamen nicht nur die zahlreichen Ehrengäste zu Wort. Es wurde auch ein unterhaltsames Programm angeboten, dass den Tag bis zum Nachmittag auflockerte. Bevor es lockerer wurde übernahm der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes Marco Hepp das Wort um in seiner Begrüßungsrede nicht nur die Ehrengäste zu begrüßen, unter denen unter anderem Landrat Michael Köberle, der Erste Kreisbeigeordnete Jörg Sauer, Limburgs Bürgermeister Dr. Marius Hahn sowie Bürgermeister und Landtagsabgeordnete waren. Marco Heep prangerte unter anderem die seiner Meinung nach „ökologische Doppelmoral“ an. Hier brachte er das Beispiel argentinisches Rindfleisch an, das mit weit geringeren Produktionsstandarts und unter hohem Energieeinsatz aus Ländern importiert werden muss. „Dies ist kein Jammern, sondern eine notwenige Benennung gesellschaftlicher Missstände, das Anprangern von ökologischer Doppelmoral, das Eintreten gegen ein falsches Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft“. Die Landwirte versorgen mit ihrem Tun die Bevölkerung mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln, arbeiten nachhaltig, resourcenschonend „und denken dabei nicht an schnelle Gewinne, sondern eine generationsübergreifende Betriebsentwicklung. Die Landwirte arbeiten produktiv was an einem Beispiel dokumentiert wurde. Es werden zum Beispiel 20 Gramm Getreide pro Quadratmeter ausgesät und auf der selben Fläche am Ende zwischen 500 und 1000 Gramm geerntet. Neben dem Einsatz von Maschinen und Betriebsmittel „sowie einem Quäntchen Glück“ geht es auch ohne die Jahreszeiten „ohne Regen, Sonne und Wind, ohne Wärme und Kälte und ohne Tag und Nacht“ nicht. Dafür haben auch die Landwirte ein „Danke“ verdient“.

Dieser Dank kam dann von Landrat Michael Köberle „für den Erhalt und Pflege der Kulturlandschaft“. Michael Köberle hofft, dass sich das Wetter wieder einpendelt. Aufgelockert wurde dieses „Kreiserntedankfest“ durch den Auftritt der Jagdhornbläser „Jennerwein“ Limburg, einem Gedicht durch Franz Rompel aus Lindenholzhausen und einem Streichquartett „Quartetto turbulento“ von der Kreismusikschule Limburg das in der Besetzung Aaron Bieske, Theresa Brummer, Tobit Kurth und Floris Kurth unter anderem mit Stücken von Mozart den kulturellen Teil abschloss. kdh

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook