Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

POL-LM: Pressemeldung Polizeidirektion Limburg-Weilburg, 02.11.2019


Limburg (ots) - Diebstahl von Fahrrad Tatort: 65520 Bad Camberg, Jahnstraße Tatzeit: So., 13.10.2019 Unbekannte entwendeten ein Mountain-Bike der Marke Btwin, Typ Rockrider (Farbe Neongrün) im Wert von etwa 300 Euro. Das Fahrrad befand sich im Bereich des dortigen Kirmesplatzes. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431)91400 in Verbindung zu setzen.

Rollerdiebstahl Tatort: 65589 Hadamar-Oberzeuzheim, Feldweg Tatzeit: zw. Di., 29.10.2019, 20:00 Uhr und Mi., 30.10.2019, 11:00 Uhr Unbekannte entwendeten einen Motorroller der Marke Aprillia (Farbe rot-schwarz) mit dem Versicherungskennzeichen 501-SDT im Wert von ca. 500 Euro. Der Roller wurde nach einem Verkehrsunfall am 29.10.2019 auf einem Feldweg zwischen Oberzeuzheim und Hadamar abgestellt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug Tatort: 65556 Limburg-Staffel, Elzer Straße Tatzeit: Sa., 02.11.2019, 03:00 Uhr Unbekannte beschädigten auf dem Parkplatz einer Diskothek einen blauen Renault Kadjar. Der Pkw wurde durch Fußtritte beschädigt (Schadenshöhe ca. 2000 Euro). Vorausgegangen war ein verbaler Streit zwischen Personen, welche sich allerdings nicht kennen. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431)
91400 in Verbindung zu setzen.

Gefährliche Körperverletzung Tatort: 65549 Limburg, Bahnhof Tatzeit: Fr., 01.11.2019, 22:45 Uhr Im Rahmen einer Fahrscheinkontrolle wurde ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes der Bahn von einem Fahrgast ohne gültigen Fahrschein geschlagen und getreten. Des Weiteren wurden die Sicherheitsdienstmitarbeiter nach einem Gerangel von dem Täter mit Steinen beworfen. Der Täter konnte flüchten. Zu einem späteren Zeitpunkt konnte der Täter in der Nähe des Bahnhofes angetroffen und seine Personalien festgestellt werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook