Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg - Weilburg vom 03.11.2019


Limburg (ots) - Versuchter Raubüberfall in Elz

65604 Elz, Limburger Straße Am Sonntag gegen 01.15 Uhr wurde ein 37 - jähriger Mann aus Elz auf dem Nachhauseweg in Höhe eines Autohauses in der Limburger Straße von einem unbekannten Mann angesprochen und nach Bargeld befragt. Der Angesprochene verneinte jedoch die Frage. Im Anschluss sei er dann von 4 bis 5 weiteren Personen angegangen worden. Diese Personengruppe habe auf den Geschädigten eingeschlagen. Trotzdem sei ihm die Flucht in Richtung Elz gelungen. Durch die Schläge wurde der 37- jährige Mann am Kopf leicht verletzt.
Bei der Tätergruppe soll es sich um 16 bis 22-jährige Männer mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Limburg unter der 06431 -91400 zu melden.

Reifen wurden zerstochen

65555 Limburg - Offheim, Albert - Weil - Straße In der Nacht zum Samstag dem
02.11.19 wurden an einem blauen Ford Mondeo die beiden Reifen an der Beifahrerseite zerstochen. Wer Angaben zum Täter bzw. Sachverhalt machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Limburg in Verbindung zu setzen.

PKW aufgebrochen, Navi entwendet

35781 Weilburg, Beethovenstraße In der Nacht zum Samstag, dem 02.11.19 wurde ein blauer Renault Megane aufgebrochen und aus dem Innenraum ein mobiles Navigationssystem entwendet. Besagter PKW war unter einem Carport abgestellt.
Hinweise auf den/die unbekannten Täter nimmt die Polizei in Weilburg unter der
06471 - 93860 entgegen.

"Reifenstecher" in Limburg

65549 Limburg, Kneippstraße In der Zeit zwischen Mittwoch und Samstag, dem 02.11.19 zerstachen unbekannte Täter die beiden Reifen an der Fahrerseite eines grünen Toyota Corolla. Der PKW war in der Kneippstraße abgestellt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Limburg.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2019 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook