Werbung:
Marktplatz Limburg-Weilburg Pinguin System

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 12.02.2020


Limburg (ots) - Einbrecher gescheitert, Limburg, Im Rosengarten, Festgestellt: 11.02.2020, 08.30 Uhr,

(pl)Am Dienstagmorgen wurde in Limburg ein versuchter Einbruch in ein Reihenhaus in der Straße "Im Rosengarten" festgestellt. Einbrecher hatten sich im hinteren Bereich des Hauses an der Terrassentür zu schaffen gemacht und dann jedoch unverrichteter Dinge die Flucht ergriffen. Der durch die Hebelversuche an der Tür entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer
(06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

2.Rasenmähroboter gestohlen, Weilburg, Am Sieggraben, 10.01.2020 bis 09.02.2020, 12.00 Uhr,

(pl)Diebe haben innerhalb der vergangenen Wochen aus dem Garten eines Wohnhauses in der Straße "Am Sieggraben" in Weilburg einen Rasenmähroboter im Wert von etwa
900 Euro gestohlen. Die Geschädigte hatte den Rasenmäher an einer Ladestation unter dem Balkon gelagert und musste am Sonntagmittag den Diebstahl feststellen.
Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

3.Von der Fahrbahn abgekommen - Autofahrerin verletzt ins Krankenhaus, Weilmünster, Bundesstraße 456, 11.02.2020, 18.25 Uhr,

(pl)Am Dienstagabend ist eine 59-jährige Autofahrerin mit ihrem Range Rover auf der B 456 bei Weilmünster von der winterglatten Fahrbahn abgekommen und musste aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 59-Jährige war gegen 18.25 Uhr von Möttau kommend in Richtung Dietenhausen unterwegs, als sie auf der winterglatten Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Rutschen geriet und nach links von der Straße abkam. Dort kam der Range Rover im Gestrüpp zum Stillstand.
Die bei dem Unfall verletzte Autofahrerin wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

4.Geparktes Auto beschädigt - Unfallflucht, Limburg, Linter, Kleiner Ring, 10.02.2020, 19.00 Uhr bis 11.02.2020, 08.30 Uhr,

(pl)Bei einer Unfallflucht in Linter wurde zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ein geparkter Audi A3 beschädigt. Das im vorderen, linken Bereich beschädigte Auto war zwischen 19.00 Uhr und 08.30 Uhr in der Straße "Kleiner Ring" am Fahrbahnrand abgestellt. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook