Jahreshauptversammlung der Malerinnung

Unternehmen: Kreishandwerkerschaft | Datum: 03.03.2020


GF Stefan Laßmann (rechts) gratulierte den Obermeister Matthias Preis (links) zum 50 Geburtstag und stv. OM Markus Werner (mitte) zum 60 Geburtstag.
Werbung für die Innung der Maler-, Lackierer- und Raumausstatter war einer der Mittelpunkt der Rede von Innungs-Obermeister Matthias Preis auf der Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des Texelhofs. Werbung für das Handwerk in Sachen qualifizierte Mitarbeiter und Lehrlinge. Derzeit sind in den Betrieben der Innung 81 Jugendliche in Ausbildung „damit neun Azubis mehr als 2018“ so Matthias Preis. Über alle Lehrjahre hinweg werden 23 junge Menschen als Fahrzeuglackierer, 35 als Maler- und Lackierer, drei als Raumausstatter und sechs als Bauten- und Objektbeschichter ausgebildet. Hinzu kommen noch 14 Auszubildende im kaufmännischen Bereich. Im vergangenen Jahr fand auch eine Freisprechungsfeier an gleicher Stelle statt. Als Prüfungsbeste wurden Vincent Kleinert aus Aarbergen (Ausbildungsbetrieb Ingo Dazer, Hünfelden), Lukas Kaiser aus Beselich (Dominik Ackermann, Merenberg) und Albin Imeri aus Dornburg (Pinguin-System, Dornburg) an diesem Tag besonders geehrt. Eine gute Ausbildung und damit auch die Sicherstellung von gutem Personal bedeutet gleichzeitig auf „volle Auftragsbücher“ reagieren zu können. Viele Branchen im Handwerk hatten zum Jahresende diese vollen Auftragsbücher vor allem im Binnenmarkt. „Die Menschen investieren gerne in Werte“ so der Obermeister. Seinen Worten nach wird evtl. das Wachstum in diesem Jahr etwas geringer ausfallen „seien wir gespannt. Aktuell teilte die Handwerkskammer Wiesbaden mit, dass eine leichte konjunkturelle Beruhigung im Handwerk vorhanden sei „aber noch 88 Prozent der Unternehmen die Geschäftslage als gut oder befriedigend bezeichnen“. Das Wachstum ist den Worten von Matthias Preis nach begründet, denn viele würden in ihre Immobilien investieren „zum einen um zukünftig Heizkosten zu sparen zum anderen um den Wert ihrer Immobilie aufrecht zu erhalten“. Das Klimaschutzpaket der Bundesregierung wird für weitere Investitionen sorgen. Nach Vorstellung von Jahresrechnung 2019 und Haushaltsplan 2020 durch den Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Stefan Laßmann gab es durch die Geschäftsführerin des Landesinnungsverbandes Ingeborg Totzke einen umfangreichen Bericht über die Leistungen des Landesinnungsverbandes für ihre Mitglieder. Die Vorteilsliste war lang und beinhaltete Themen wie Interessenvertretung, Weiterbildung, Ausbildung, Beratung, Information und Service. Der Verband vertritt als reine Arbeitgeberorganisation die Interessen von 1250 Maler- und Lackiererbetrieben in Hessen. Wie Ingeborg Totzke anführte sparen die Mitglieder durch geldwerte Vorteile Jahr für Jahr mehr Geld als der gesamte Beitrag kosten würden. Dazu zählen nicht nur kostenlose Werbemittel, sondern auch Sonderkonditionen beim KFZ-Kauf. Abschließend gratulierte OM Matthias Preis seinem Stellvertreter Markus Werner zum 60 Geburtstag. Markus Werner und GF Stefan Laßmann gratulierten Matthias Preis zu seinem 50 Geburtstag. kdh

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram