Kurzarbeitergeld auch für Kleinstbetriebe

Unternehmen: Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar | Datum: 24.03.2020


Betriebe mit nur einem Arbeitnehmer können auch Kurzarbeitergeld beantragen

Mit den am Wochenende aufgrund der Corona-Krise erlassenen Einschränkungen für Gastronomie und viele Dienstleistungsbereiche, sind aktuell viele Kleinstbetriebe wie etwa Friseure, Tattoo-Studios oder Imbisse von der Schließung Ihrer Betriebe betroffen. Die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar weist ausdrücklich darauf hin, dass auch Betriebe, die nur einen Arbeitnehmer beschäftigen, Kurzarbeit anzeigen können. Sofern dieser Mitarbeiter sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, kann für dessen Entgeltausfall Kurzarbeitergeld gezahlt werden, selbst wenn dieser keinerlei Arbeit mehr verrichtet (Kurzarbeit "0"). Wichtig hierbei sei jedoch, dass noch keine Kündigung ausgesprochen wurde. Beratung hierzu erhalten Betriebe unter 0800 4 5555 20 oder via Mail an Limburg-Wetzlar.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de, ein Rückruf durch den Arbeitgeber-Service erfolgt dann sobald als möglich.

Wer als Selbstständiger von der Möglichkeit der Antragspflichtversicherung, der sogenannten freiwilligen Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung Gebrauch gemacht hat, kann sich unter Umständen arbeitslos melden und Arbeitslosengeld erhalten, denn mit der freiwilligen Weiterversicherung wurden regelmäßig Beiträge an die Arbeitsagentur eingebracht. Ist dies nicht der Fall, besteht allerdings die Möglichkeit, bei Bedürftigkeit, Leistungen der Grundsicherung beim Jobcenter zu beantragen. Hierzu will der Gesetzgeber noch in dieser Woche erleichterte Bedingungen beschließen.


zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram