Auslandsgeschäft Neue Kontaktstelle bei Lieferkettenproblemen

Unternehmen: Industrie- und Handelskammer Limburg | Datum: 19.05.2020


Die IHK Limburg unterstützt Unternehmen in der Corona-Krise bei Lieferkettenhemmnissen in der EU und in Drittstaaten.

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben EU und Drittstaaten zahlreiche Maßnahmen eingeführt, die starke Störungen in den internationalen Wertschöpfungs- und Lieferketten ausgelöst haben. So kam es etwa durch Beeinträchtigungen in der Logistik der verschiedenen Verkehrsträger oder durch geänderte Ein- und Ausfuhrbestimmungen zu Lieferverzögerungen und -ausfällen.

Um unterbrochene Lieferketten wiederherzustellen, haben die Bundesregierung und die Länder neue Kontaktstellen eingerichtet. Dabei erfassen und bündeln die Industrie- und Handelskammern (IHK) coronabedingte Hemmnisse und melden sie der Politik, damit Lösungen gefunden werden können. Auch der europäische Fahrplan zur Aufhebung der Eindämmungsmaßnahmen von COVID-19 sieht die Einbindung der IHKs zur Identifizierung von Lieferkettenproblemen und Handelshemmnissen vor.

Als regionale Kontaktstelle unterstützt die IHK Limburg die Unternehmen der Region bei der Wiederherstellung von internationalen Lieferketten und steht ihnen bei Fragen zu grenzüberschreitenden Lieferschwierigkeiten oder Reisebeschränkungen seit Anfang der Krise beratend zu Seite.

Unternehmen, die von Störungen oder Unterbrechungen ihrer internationalen Lieferketten betroffen sind, können dies der IHK melden. Ansprechpartner ist Alfred Jung, Tel. 06431-210140,

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram