Ausbildung Corona-Prämie für Ausbildung

Unternehmen: Industrie- und Handelskammer Limburg | Datum: 26.06.2020


Die IHK Limburg begrüß das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“. Mit „Azubi-Prämien“ unterstützt es Ausbildungsbetriebe, die in der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind und trotzdem weiter ausbilden.

Kleine und mittelständische Firmen, die durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind aber ihre Ausbildungsplätze erhalten, sollen nach dem Willen des Bundeskabinetts eine staatliche Prämie von 2.000 Euro bekommen. 3.000 Euro erhalten Betriebe, die ihre Ausbildungsplatzzahl erhöhen. Die Prämie gilt für jeden Ausbildungsplatz und ist befristet für das Ausbildungsjahr 2020/21. Sie ist Teil des Konjunkturpaktes zur besseren Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie.

„Die IHK Limburg begrüßt die angekündigte Ausbildungsprämie. Sie kann eine gute Motivation für kleine und mittlere Betriebe sein, auch unter schwierigen Bedingungen ihre Ausbildungsanstrengungen aufrecht zu erhalten. Das sichert ihnen eine gute Zukunft mit ihren Fachkräften von morgen und ermöglicht zugleich jungen Menschen, eine Ausbildung zu starten und erfolgreich abschließen zu können“, sagt Monika Sommer, Hauptgeschäftsführerin der IHK Limburg. „Wir stehen vor den entscheidenden Wochen für die Entwicklung des Ausbildungsmarktes in diesem Krisenjahr. Viele Ausbildungsbetriebe befinden sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und leiden unter Liquiditätsengpässen. Daher ist es gut, dass die Bundesregierung nun ein Paket zur Unterstützung auf den Weg bringt“, so Sommer weiter.

Wichtig ist aus Sicht der IHK, dass die Betriebe jetzt rasch über die Details der Umsetzung informiert werden. Denn sonst wächst die Gefahr, dass Unternehmen abwarten und zunächst keinen weiteren Ausbildungsvertrag abschließen. Zugleich wäre es nach Auffassung der IHK wichtig, diese Regelung auf Betriebe aller Größenklassen auszuweiten und auch noch für 2021 zu ermöglichen.

„Das Instrument der Azubi-Prämien kann aber nur zusammen mit anderen Aktivitäten wirken. Daher plant die IHK Limburg in den Sommermonaten verschiedene Maßnahmen wie z. B. ein digitales Speeddating mit der OloV-Initiative oder eine Telefonaktion mit unseren Ausbildungsberatern“, so Sommer.

Darüber hinaus unterstützt die IHK Unternehmen und Ausbildungsplatzsuchende durch individuelle Beratung, Informationsveranstaltungen, Materialien zur Berufsorientierung, die Kampagne „Gönn Dir eine Ausbildung in Limburg-Weilburg“ sowie durch einen Online-Ausbildungsatlas und die gemeinsame Lehrstellenbörse der IHKs.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram