Landrat Michael Köberle übergab wertvolle Jahrbuchquiz-Preise

Unternehmen: Landkreis Limburg-Weilburg | Datum: 26.06.2020


Beim Jahrbuchquiz 2020 des Landkreises Limburg-Weilburg galt es zu erraten, wo die im Buch präsentierten Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Sehr passend war daher auch der Lösungssatz „Ein Landkreis, der sehenswert ist“. Landrat Michael Köberle überreichte die Hauptpreise im Kreishaus in Limburg an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner. Im Begleittext zum diesjährigen Jahrbuchquiz hatte die Autorin des Rätsels, Marlis Zimmermann, treffend beschrieben, dass man auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten im Landkreis Limburg-Weilburg auf so manches stößt, das geradezu einzigartig ist.

„Sie, verehrte Gewinnerinnen und Gewinner, haben bewiesen, dass Sie sich gut auskennen in unserem Landkreis. Sie haben das Quiz erfolgreich gelöst, wie etliche andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch, denn unglaublich viele richtige Lösungen gingen wieder ein“, sagte Landrat Michael Köberle bei der Preisverleihung im Kreishaus. Übrigens laufen die Arbeiten am neuen Jahrbuch 2021 zurzeit schon sehr intensiv. Auch darin werden die Leserinnen und Leser wieder ein Jahrbuchquiz finden, das von Marlis Zimmermann konzipiert wird. Ein großes Dankeschön richtete Landrat Köberle zudem an seine Mitarbeiterin Simone Frohne für die Organisation der kleinen Feierstunde sowie an alle Firmen und Einrichtungen, die die Preise zur Verfügung gestellt hatten.

Den ersten Preis, einen vom Rekom-Verlag Wetzlar gestifteten Reisegutschein im Wert von 500 Euro, gewannen Jutta und Bernd Altmann aus Limburg. Der Gutschein für eine zweitägige Kanutour auf der Lahn, gestiftet von Lahn-tours, Roth, ging an Anja Dick aus Gaudernbach. Über ein Fiat Cabrio für ein Wochenende, gestiftet vom Autohaus Gresser in Limburg, durfte sich Linda Hartmann aus Weyer freuen. Die weiteren Preise wurden gestiftet von der Kreissparkasse Weilburg, vom Verein Weilburger Schlosskonzerte, Landhaus Schaaf in Schadeck, Restaurant La Strada in Limburg, von w3 print + medien in Wetzlar, der Kreissparkasse Limburg, vom Café Denkmal in Limburg, Restaurant Europa in Limburg, von der Gaststätte „Zur Turnhalle“ in Limburg, vom Wiener Kaffeehaus in Limburg, von Uhren-Schmuck Norbert Heep in Frickhofen und der Kelterei Heil in Laubuseschbach.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 914619

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram