Mitgliederversammlung von „Pro Polizei Weilburg e.V.“

Datum: 14.09.2020


Die wegen der Corona-Pandemie im März 2020 verschobene Mitgliederversammlung wurde jetzt Corona gemäß mit ergänzenden Vorstandswahlen abgehalten.
Die Vorsitzende Christine Zips resümierte, dass erfreulicherweise die in 2019 und in 2020 angebotenen Fahrsicherheitstrainings für PKW und Motorrad gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht Limburg-Weilburg stark nachgefragt wurden.
Im vergangenen Jahr wurden drei Fahrsicherheitstrainingskurse für Motorrad mit neun, fünf und zwölf Teilnehmern und ein Fahrsicherheitskurs für PKW mit sechszehn Plätzen belegt. In diesem Jahr wurden unter Einhaltung von Corona-Auflagen Kurse für PKW für achtundzwanzig Personen durchgeführt. Trainingskurse für Motorrad konnten für zwanzig Personen durchgeführt werden, wobei nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten. Der Verein wird erneut im kommenden Jahr Fahrsicherheitstrainingskurse für PKW und Motorrad ausschreiben.
Ebenso stark nachgefragt sind Pedelec-Kurse, die von Frank Zimmer und seiner Ehefrau durchgeführt werden. Hier wird die Gruppenstärke klein gehalten um Praxis und Theorie verständlich zu vermitteln. Wegen der bestehenden Nachfrage wird der Verein diese Kurse auch im neuen Jahr für Interessierte anbieten und finanziell unterstützen.
Der Verein hat vier neue Personen gewinnen können und zählt nun 60 Mitglieder.
Christine Zips erinnerte an die weiteren Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr: Wir haben die Verkehrsteilnehmer in einem öffentlichen Termin auf die Inanspruchnahme der kostenlosen Lichteinstellungs-Tests unter dem Aspekt der Sicherheit ermuntert. Der praxisbezogene Vortrag „Sicher leben im Alter“ mit der Polizeioberkommissarin für Prävention bei der Polizeidirektion Limburg-Weilburg, Mariana Wüst war sehr gut nachgefragt. Ein Gespräch mit dem damaligen Stationsleiter der Polizeistation Weilburg, Herrn Volker Stächer, hat über die aktuelle Sicherheit im Raum Weilburg Auskunft gegeben. Die Verteilaktion von „LED Sicherheitslichtern“ für den sicheren Weg bei Dunkelheit an die jeweils erste Klasse der Grundschulkinder der Pestalozzieschule und der Christian-Spielmann-Schule, an die Kinderfeuerwehr und die Kindergartenkinder von Waldhausen war ein großer Erfolg. Die Dankeschön-Aktion während der Corona-Zeit war für die Busfahrer des Weilburger Rhein-Main-Verkehrsverbundes eine gelungene Überraschung.
Der Referent des Abends, Fahrschullehrer Werner Knetsch - von Heynitz von „Wernis Fahrschule“ in Weilburg hat über „Aktuelles zum Straßenverkehrsrecht und des Fahrerlaubnisrechts“ aufgeklärt und selbst langjährige Autofahrer mit neuen Rechtsvorschriften „überrascht“. Sein besonderer Hinweis galt dem Führerscheinumtausch. Bis spätestens Januar 2033 müssen alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt worden sind gegen den neuen EU – Führerschein umgetauscht werden.

Werner Knetsch von - Heynitz erklärte u.a. die wichtige Bedeutung für eine Rettungsgasse im Notfall. Die gesponserte Verteilung von Warnwesten an Motorradfahrer durch den Verein war eine sinnvolle Aktion und sollte wiederholt werden, zumal die Stadt Weilburg gerne von vielen Motorradfahrern besucht wird.
Christine Zips bedankt sich bei der Versammlung für die Vervollständigung des Vorstandes. Der bisherige Beisitzer Wolfgang Gerhardt wurde auf die freie Position des Schriftführers und Rüdiger Röth, Polizeibeamter a.D. aus Runkel-Steeden erstmals als Beisitzer gewählt.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2020 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram