Pressemeldungen der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Donnerstag, 07.01.2021

Datum: 07.01.2021


Limburg (ots) - 1. Hochwertige Armbanduhr entwendet, Elbtal, Dorchheim, Nikolausstraße, Donnerstag, 07.01.2021, gegen 01:45 Uhr

(jn)In der vergangenen Nacht hat ein Einbrecher eine hochwertige Armbanduhr aus einem Wohnhaus im Elbtaler Ortsteil Dorchheim mitgehen lassen. Gegen 01:45 Uhr verschaffte sich der Täter durch eine Seitentür Zutritt zu dem Haus in der Nikolausstraße und entdeckte dann die hochwertige Uhr in den Wohnräumen. Im weiteren Verlauf wurde der Bewohner auf den ungebetenen Gast aufmerksam, woraufhin dieser samt Beute die Flucht ergriff. Hierbei soll er in einen Pkw gestiegen sein, welcher von einem weiteren Täter gefahren wurde und vor dem Tatort gewartet hatte. Das Duo konnte auch im Rahmen einer Fahndung nicht mehr angetroffen werden.

Die Limburger Kriminalpolizei ermittelt und erbittet weitere Hinweise zu der Tat unter der Telefonnummer 06431 / 9140 - 0.

2. Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt, Limburg a. d. Lahn, In der Schwarzerde, Dienstag, 05.01.2021, 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

(jn)Am Dienstag ist in Limburg ein BMW im Rahmen einer Unfallflucht beschädigt worden. Das blaue Fahrzeug war um 08:00 Uhr auf einem ausgewiesenen Parkstreifen am Fahrbahnrand der Straße "In der Schwarzerde" abgestellt worden. Als der Fahrer gegen 12:30 Uhr zurückkehrte, musste er dann Schäden am hinteren Stoßfänger feststellen, deren Reparatur sich auf etwa 1.000 Euro belaufen dürfte. Vom Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur.

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06431 / 9140 - 0 bei der Limburger Polizei zu melden.

3. Toyota bei Verkehrsunfallflucht beschädigt, Brechen, Niederbrechen, Berliner Straße, Dienstag, 05.01.2021, 06:00 Uhr bis 13:00 Uhr

(jn)Im Brechener Ortsteil Niederbrechen ereignete sich am Dienstag eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein grauer Toyota beschädigt worden ist. Der Pkw parkte zwischen 06:00 Uhr und 13:00 Uhr am Fahrbahnrand der Berliner Straße. In diesem Zeitraum touchierte, den Spuren am Tatort zufolge, ein weiteres Fahrzeug den geparkten Toyota beim Vorbeifahren und setzte dann unerlaubt seine Fahrt fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Die Limburger Polizei hat nun die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 entgegen.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram