POL-LM: +++ 16-Jährige aus Hünfelden vermisst +++ Vor Kontrolle geflüchtet und mit Streifenwagen kollidiert +++

Datum: 18.02.2021


Limburg (ots) - 16-Jährige aus Hünfelden vermisst

Foto der vermissten
Hünfelden, 16.02.2021, 14.00 Uhr

(pl)Seit Dienstagnachmittag wird die 16-jährige Celine Sonja Elsner aus Hünfelden vermisst. Die Vermisste verließ gegen 14.00 Uhr ihre Arbeitsstelle in Niederselters und kehrte anschließend nicht nach Hause zurück. Celine ist etwa 1,58 bis 1,60 Meter groß, schlank und hat kinnlange, dunkelblonde Haare mit einer brombeerfarbenen Haarsträhne. Sie trägt eine schwarze Brille und war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer dunkelblauen Jeans, grauen Turnschuhen und einem schwarzen Mantel mit Fellkragen bekleidet. Darüber hinaus führte sie einen schwarzen Rucksack von Adidas mit sich. Die bisherigen Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


Autofahrer flüchtet vor Kontrolle und stößt mit Streifenwagen zusammen

Bad Camberg, 17.02.2021, 14.50 Uhr,

(pl)Am Mittwochnachmittag kam es im Stadtgebiet von Bad Camberg zu einer Verfolgungsfahrt, die im Holunderweg ihr Ende fand. Eine Streifenwagenbesatzung wollte gegen 14.50 Uhr im Mühlweg in Bad Camberg einen grünen BMW anhalten und kontrollieren. Der Fahrer des BMW missachtete jedoch die Anhaltezeichen der Beamten und setzte die Fahrt einfach fort. Als die Polizisten daraufhin die Verfolgung des flüchtigen Fahrzeugs aufnahmen, gefährdete der Fahrer durch seine rücksichtslose und rasante Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer. Die Verfolgungsfahrt führte durch das Stadtgebiet bis in die Obertorstraße, wo der BMW mit einem Streifenwagen kollidierte. Hiervon unbeeindruckt wurde die Flucht fortgesetzt, endete dann aber im Holunderweg, wo das mit drei Personen besetzte Fahrzeug endgültig gestoppt werden konnte. Zur Kontrolle des 19-jährigen Fahrers und den beiden 18 und 20 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden weitere Polizeikräfte herangezogen. Bei der Durchsuchung des BMW wurde dann mit Unterstützung eines Polizeihundes eine geringe Menge verstecktes Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Bei der Kollision mit dem Streifenwagen wurden beide Fahrzeuge beschädigt aber niemand verletzt. Der 19-jährige Fahrer und die zwei Frauen wurden zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen mit auf die Dienststelle genommen. Bei dem 19-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Über die Gründe der Flucht machte er keine Angaben.

Zeugen oder Opfer der rücksichtlosen und rasanten Fahrweise durch Bad Camberg sowie weitere Hinweisgeber, werden gebeten, sich bei der Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.


zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram