POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg an Karfreitag, 02.04.2021

Datum: 02.04.2021


Limburg-Weilburg (ots) - 1. Diebstahl von Kennzeichen auf dem Gelände der VITOS-Klinik Tatort: 35789 Weilmünster, Weilstraße 10 Tatzeit: 29.03.2021, 10:00 Uhr - 01.04.2021, 18:00 Uhr

Auf dem Gelände der Klinik entwendeten der oder die unbekannten Täter die amtlichen Kennzeichen BRK-RK 100, welche an einem roten Hyundai angebracht waren. Die Polizeistation Weilburg erbittet sich Täterhinweise unter der nachfolgenden Telefonnummer: 06471 93860.

2. Ehepaar werden die Geldbörsen gestohlen Tatort: 35792 Löhnberg, Güldenstadt 2 / Rewe-Einkaufsmarkt Tatzeit: 31.03.2021, 11:05 Uhr - 16:30 Uhr

Das Ehepaar bemerkte nach dem Einkauf im Rewe-Markt den Diebstahl von zwei Geldbörsen. Neben den entwendeten Ausweisdokumenten und 260 Euro Bargeld, hoben der oder die unbekannten Täter noch 1000 Euro vom Konto des Ehemannes, mittels der ebenfalls entwendete EC-Karte, ab. Die Polizeistation Weilburg erbittet sich Täterhinweise unter der nachfolgenden Telefonnummer: 06471 93860

3. Sachbeschädigung durch Feuer in drei Fällen in einem Umkreis von 200 m

Tatorte: 35781 Weilburg, Frankfurter Straße 40 / Käsmark-Straße 1 / Ostpreußenstraße 17 Tatzeit: 02.04.2021, 01:16 Uhr Zur genannten Tatzeit wurden drei Brände im Stadtgebiet von Weilburg bekannt. Zunächst meldeten Zeugen einen Brand in der Ostpreußenstraße 17. Dort entzündete der oder die unbekannten Täter eine Altpapiertonne im Vorgarten des Anwesens. Auf der Anfahrt zu diesem Objekt konnte durch die Einsatzkräfte auf dem Hof der Techniker Schule in der Frankfurter Straße, ebenfalls ein Feuerschein festgestellt werden. Dort befanden sich Holzabfälle in einem Container und wurde auf unbekannte Weise entzündet.
Ferner brannte ein Altkleider-Container in der Käsmark-Straße. Dort konnte vor dem Container Reste von flüssigem Brennstoff festgestellt werden.

Die Polizeistation Weilburg erbittet sich Täterhinweise unter der nachfolgenden Telefonnummer: 06471 93860


Textquelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram