Eltern-Beratungs-Aktion

Unternehmen: Industrie- und Handelskammer Limburg | Datum: 10.06.2021


Berufswahl

Für Eltern, deren Kinder vor der Berufswahl stehen, bietet die IHK Limburg am 1. Juli eine Telefon-Sprechstunde sowie einen digitalen Informationsabend an.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit viele Unterstützungsangebote zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler nicht im gewohnten Umfang verfügbar: Betriebserkundungen, Praktika oder der Besuch von Ausbildungsmessen sind nur erschwert möglich oder können gar nicht stattfinden. Insbesondere Familien stehen daher vor großen Herausforderungen hinsichtlich der Frage „Wie könnte die berufliche Zukunft meines Kindes aussehen?“.

Um Mütter und Väter in diesem wichtigen Prozess zu unterstützen, lädt die IHK Limburg sie – gerne auch gemeinsam mit ihrem Kind – zu ihren Elternveranstaltungen ein, um sie zu Themen wie Berufsorientierung, Ausbildung und Karrieremöglichkeiten zu beraten.

„Die Erfahrung zeigt, dass Eltern die wichtigsten Begleiter von Jugendlichen im Berufswahlprozess sind. Sie wollen wir mit unseren Angeboten informieren und ihnen emotional vermitteln, dass sie sich über eine Berufsausbildung ihrer Kinder freuen können. Eine Berufsausbildung ist auch in diesen von Corona geprägten Zeiten, eine hervorragende Grundlage für einen erfolgreichen Berufsweg und Grund für Eltern, stolz auf ihre Kinder zu sein“, so Jutta Golinski, Geschäftsbereichsleiterin Aus- und Weiterbildung der IHK Limburg.

Telefonsprechstunde

Am Donnerstag, den 1. Juli 2021, findet von 10:00 bis 14:00 Uhr eine Telefonsprechstunde der IHK Limburg zum Thema Berufsorientierung statt. Interessierte erreichen Jutta Golinski telefonisch unter 06431 210-150.

Digitaler Elterninformationsabend

Wie der Einstieg in die Arbeitswelt auch unter den aktuell erschwerten Bedingungen gelingt, erfahren Eltern und Schüler beim digitalen Elternabend der IHK Limburg am Donnerstag, 1. Juli 2021, von 16:30 bis ca. 18:00 Uhr von Bernhardt Gressmann, Geschäftsführer Adler Modemarkt in Limburg, und Jutta Golinski.

Die Veranstaltung findet per Videokonferenz statt, Teilnehmer benötigen ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Die Zugangsdaten werden kurzfristig vor dem Seminartermin per E-Mail versendet. Informationen und Anmeldung bei Jutta Golinski und unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen
Auch über den 1. Juli hinaus bietet die IHK Limburg laufend Beratungen, Sprechstunden, Leitfäden und mehr zum Thema Berufswahl an.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram