POL-LM: +++Ins Gesicht geschlagen+++Betrunkener Randalierer beschäftigt Polizei in Weilburg+++Unfallflucht in Limburg+++

Datum: 16.07.2021


1. Ins Gesicht geschlagen,

Limburg, Frankenstraße, Freitag, 16.07.2021, 00:45 Uhr

(wie)In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Limburg ein Mann mehrfach ins Gesicht geschlagen. Ein 44-Jähriger geriet mit einem anderen Mann in einer Bar in Streit. Im Laufe des Streitgespräches habe der Kontrahent dem 44-Jährigen mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen und ihn so verletzt. Danach sei der Schläger mit zwei weiteren Männern vom Tatort geflohen. Die herbeigerufene Polizei nahm eine Strafanzeige auf. Etwa eine Stunde später wurde die Polizei wieder zu der Bar gerufen, denn der Schläger war dorthin zurückgekehrt. Die Streife traf den 33-Jährigen an und stellte seine Identität fest.

2. Betrunkener Randalierer beschäftigt Polizei in Weilburg,

Weilburg, Innenstadtbereich und Krankenhaus, Donnerstag, 15.07.2021, 17:40 Uhr

(wie)Am Donnerstagnachmittag sorgte ein betrunkener Jugendlicher für Einsätze der Weilburger Polizei. Der 17-Jährige wurde zuerst auf der Steinernen Brücke gemeldet, da er dort Baustellenschilder umwarf. Danach gab es mehrere Notrufe in der Stadt, da der Jugendliche an verschiedenen Stellen im Innenstadtbereich randalierte und auch auf die Straße vor die fahrenden Autos lief. In Höhe des Amtgerichtes wurde der 17-Jährige schließlich von der Polizei angetroffen und kontrolliert. Hierbei beleidigte der Jugendliche die Polizeibeamten mehrfach und öffentlichkeitswirksam. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung wurde er mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. Dort angekommen, begann er wieder zu randalieren, sodass die Polizei dringend zur Hilfe gerufen wurde. Die eingesetzte Streife beruhigte den Jugendlichen bis er schließlich in die Obhut seiner Mutter übergeben wurde.

3. Unfallflucht in Limburg,

Limburg, Auf dem Schafsberg, Donnerstag, 15.07.2021, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

(wie)Am Donnerstagnachmittag wurde in Limburg ein Auto bei einem Verkehrsunfall beschädigt, der Unfallverursacher floh. Eine 73-Jährige stellte ihren grauen Audi in der Straße" Auf dem Schafsberg" ab. Als sie vier Stunden später zu dem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter den Audi vorne rechts erheblich beschädigt hatte. Der Unfallgegner war nirgendwo zu sehen. Es hat sich auch bisher niemand bei der Polizei gemeldet. Somit floh der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Hinweise nimmt die Polizei Limburg unter der Rufnummer
06431/9140-0 entgegen.

4. Blitzerreport

(Wie) Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie eine Messstelle der Polizei für die kommende Woche: Freitag, 23.07.2021: Gemarkung Bad Camberg, Landesstraße 3031, Höhe Waldschloss Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigten Messstellen geben kann.

Textquelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram