Corona: Landkreis bietet weitere Sonderimpfaktionen an

Unternehmen: Landkreis Limburg-Weilburg | Datum: 13.09.2021


Vom 16. bis 19. September 2021 findet in Limburg das traditionelle Kreuzfest statt. Der Landkreis Limburg-Weilburg bietet allen interessierten Menschen ab dem 12. Lebensjahr an, sich im Rahmen der Festtage unkompliziert gegen Covid-19 impfen zu lassen. Hierbei ist es unerheblich, ob der Wohnort im Landkreis liegt oder ob Festaktivitäten besucht werden.

Die erste Impfmöglichkeit besteht am Donnerstag, 16. September 2021, von 16.30 bis etwa 18 Uhr im Bereich des Bischofsgartens, unmittelbar vor dem Konzert der Band „Glasperlenspiel“. Eine gültige Eintrittskarte zum Konzert ist nicht erforderlich, um eine Impfung zu erhalten.

An den Folgetagen finden die Impfungen auf dem Gelände des frei zugänglichen Bischöflichen Ordinariats, Am Roßmarkt 4, in Limburg statt. Am Freitag, 17. September 2021, und am Samstag, 18. September 2021, besteht das Impfangebot von 12 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 19. September 2021, können Interessierte von 11 bis 16 Uhr geimpft werden.

Es werden die mRNA-Impfstoffe der Firmen BioNtech und Moderna sowie der Vektorimpfstoff von Johnson &Johnson angeboten. Die Impfungen (Erst-, Zweit- und Drittimpfungen) werden von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Impfzentrums Limburg-Weilburg gemäß den aktuell gültigen Vorgaben durchgeführt und dokumentiert. Alle hierfür erforderlichen Unterlagen stehen vor Ort zur Verfügung. Es besteht freie Impfstoffwahl unter Beachtung der Zulassung und der aktuellen Verfügbarkeit der Impfstoffe vor Ort. Weiterführende Informationen, beispielsweise zu benötigten zweiten Impfungen, gibt es von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Impfteams im Rahmen der Impfung.

Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf den entsprechenden Impfformularen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.

Ferner bietet der Landkreis Limburg-Weilburg im Rahmen seiner Sonderimpfaktionen auch Impfungen ohne Voranmeldung auf dem Kaufland-Parkplatz in Limburg an, und zwar am Dienstag, 14. September 2021, 14 bis 19 Uhr, am Mittwoch, 15. September 2021, 14 bis 17 Uhr, und am Donnerstag, 16. September 2021, 14 bis 17 Uhr.

In dieser Woche wird der Landkreis zudem an mehreren Schulen mobile Impfaktionen durchführen.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram