Ausstellung „Die Müll-Diät - wie wir Müll reduzieren und Plastik vermeiden können“

Unternehmen: Verbraucherberatung Limburg | Datum: 07.10.2021


In den Räumen der DHB-Verbraucherberatung in Limburg ist vom 11.10.2021 bis zum 05.11.2021 die Ausstellung „Die Müll-Diät - wie wir Müll reduzieren und Plastik vermeiden können“ während der Öffnungszeiten der Beratungsstelle zu sehen.

In den Räumen der DHB-Verbraucherberatung in Limburg ist vom 11.10.2021 bis zum 05.11.2021 die Ausstellung „Die Müll-Diät - wie wir Müll reduzieren und Plastik vermeiden können“ während der Öffnungszeiten der Beratungsstelle zu sehen.

Die Ausstellung im Rahmen des Projekts Verbraucheraufklärung in Schulen und Vereinen bietet viele Informationen zum Thema Müllvermeidung und nachhaltigem Konsum.

Deutschland ist Europameister in der Produktion von Verpackungsmüll, mit steigender Tendenz!
Verantwortlich dafür ist vor allem Verpackungsmüll vom Online-Shopping, To-Go-Verpackungen und Einwegplastikflaschen.
Viele Verbraucher:innen möchten gerne unnötigen Verpackungsmüll vermeiden.
Die Umsetzung des Verzichts auf Verpackungsmüll ist allerdings nicht ganz einfach, da viele Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, im Supermarkt nur vorverpackt angeboten werden.
Diese Ausstellung informiert über verschiedene Verpackungsarten, sowie welche Möglichkeiten wir haben, unverpackt einzukaufen und damit die Umwelt und Ressourcen zu schonen.
Aber was passiert mit unserem unvermeidbaren und bestenfalls richtig getrennten Müll? In der sogenannten Abfallhierarchie steht die Müllvermeidung an oberster Stelle, gefolgt von Wiederverwendung und Recycling. Erst wenn diese Maßnahmen nicht möglich sind, erfolgt eine thermische Verwertung oder Deponierung. Auf welche Art und Weise dies geschieht, wird in dieser Ausstellung ebenfalls verständlich dargestellt.

Alle interessierten Verbraucherinnen und Verbraucher laden wir ein, die Ausstellung zu besuchen. Wegen der Corona-Schutz-Maßnahmen bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung zwecks Terminabsprache. Für Besucherinnen und Besucher gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Kontakt und Öffnungszeiten der Beratungsstelle in Limburg:
Verbraucherberatung Limburg, Schiede 32,
65549 Limburg (Haus der Kreishandwerkerschaft) Tel: 06431-22901
Montag, Mittwoch und Freitag von 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14.00 – 17.00 Uhr

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram