SV Arfurt ist gut durch die Coronakrise gekommen

Datum: 11.10.2021


Bei der Jahresversammlung des SV Arfurt (SVA) gab es eine große Anzahl von Ehrungen langjähriger Mitglieder durch den Verein und Auszeichnungen verdienter Ehrenamtler von Kreisfußballwart Jörn Metzler und dem Sportkreisvorsitzenden Günter Habel.

Viele Ehrungen hätten schon zum 75-jährigen Bestehen des traditionsreichen Vereins im letzten Jahr erfolgen sollen, waren jedoch aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. SVA-Vorsitzender Bernd Brahm bedauerte, dass alle Jubiläumsveranstaltungen ausfallen mussten. Anvisiert ist jetzt die Nachholung des Spiels einer SVA-Auswahl gegen die Traditionsmannschaft von Schalke 04 im neuen Jahr.
Der neue Kassierer Peter Hastrich wusste von erfreulichen Zahlen trotz Corona zu berichten und dankte Alfred Müller, der in früheren Jahren die Kasse führte, für dessen Unterstützung. Markus Müller, ehemaliger Kassierer und jetziger Spielausschussvorsitzender, freute sich über die „gute Zusammenarbeit“ mit der neu formierten Fußballspielgemeinschaft mit Aumenau und Villmar.
Positives wusste auch Jugendwart Julian Janz zu berichten. Derzeit spielen 22 Kinder beim SVA, die von vier Trainern betreut werden. Erfreuliches zu berichten gab es auch aus den anderen SVA-Abteilungen. Tobias Müseler (Alte Herren) freute sich, dass die Zahl der Alt-Herrenabteilung stetig wachse. Mittlerweile sind es 65. Peter Hastrich (Zumba) freute sich, dass mittlerweile die durchschnittlich zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder physisch dieser Fitness-Sportart nachgehen können. Klaus Peise (Tennis, 132 Mitglieder) zeigte sicherfreut, dass sich besonders im Jugendbereich viel tut. Es wird sogar erwogen, eine zweite Tennis-Damenmannschaft zu etablieren. Die Kassenprüfer Peter Geis und Markus Saal bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung, sodass der Vorstand einstimmig entlastet werden konnte.
Folgende SVA-Ehrenamtler wurden geehrt: Alexander Geiberger (Ehrung durch Hessischen Fußballverband HFV, 7 J. Beisitzer, Trainer erste Mannschaft, seit 2009 Jugendtrainer). Er erhielt die Bronzenadel. Weiter: Werner Brause (HFV 10 Jahre Vereinsheim betreut, Ehrenbrief), Dominik Hastrich (HFV, 3 Jahre Beisitzer, 7 Jahre Spielausschuß, Ehrenbrief), Erwin Jung (HFV, 40 Jahre, Schiedsrichter, Spielausschussvorsitzender, Verbandseherennadel), Hans-Günther Behr (HFV, 8 J. Jugendleiter, 4 J. stellv. Vorsitzender, Bronzenadel), Manfred Hastrich (HFV, 12 J. Vorsitzender, Interimstrainer, Motor beim Platzumbau, Bronzenadel), Markus Müller (HFV, 10 Jahre Kassierer, 35 aktiver Fußballer, Ehrenbrief), Ralf Weber (HFV, 10 J. Jugendtrainer, 12 J. Beisitzer, Interimstrainer erste Mannschaft, Bronzenadel), Stefan Janz (HFV, mehr als 20 J. Beisitzer, Mitglied Wirtschaftsausschuss + Bauzuschuss, Jugendbetreuung, Bronzenadel) sowie Werner Müller (HFV, 10 Jahre Spielausschuss, 4 J. stellv. Vorsitzender, Bronzenadel).
Für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden: Heinz-Toni Schneider (75 Jahre Mitglied), Joachim Kroneck (65), Frank Wigand (65), Heinz-Georg Falk (60), Eckhard Gabb (60), Peter Gabb (60), Michael Hafeneger (60), Gerhard Hastrich (60), Hugo Kramm (60), Hans Matvijof (60), Willi Normann (60), Ulla Beckert (40), Ilka Herr (40), Lutz Daniel (40), Sascha Falk (40), Sabine Brause (25), Werner Brause (25), Christian Becker (25), Matthias Tröstler (25), Timo Janz (25), Julia Daniel (25), Nicole Saal (25), Nina Herr (25), Andrea Rosbach (25) und Linda Heep (25).

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2021 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram