Geriatrische Tagesklinik Kreiskrankenhaus Weilburg wieder geöffnet

Datum: 11.05.2022


Umfassendes Hygienekonzept für Behandlungsaufnahme

Unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzeptes können ab dem 16.05.2022 endlich wieder Patienten in der Geriatrischen Tagesklinik des Kreiskrankenhauses Weilburg aufgenommen werden. Durch die Corona-Pandemie musste diese Leistung vorrübergehend erneut ausgesetzt werden. Um den Corona bedingten Sicherheitsabstand zu gewährleisten, werden von den 10 vorhandenen Plätzen zunächst nur sechs belegt.

„Endlich ist es soweit, dass wir unsere Tagesklinik für Geriatrie ab dem 16. Mai wieder öffnen können, nachdem wir sie aufgrund der Corona-Situation bereits ein zweites Mal schließen mussten.“, sagt Gunter Reuling, Chefarzt der Geriatrie. „Unser gesamtes Team ist sehr froh, dass wir nun wieder, unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes, Patienten in unserer Tagesklinik betreuen können.“ Die Tagesklinik ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der stationären Versorgung und der Möglichkeit wieder selbständig im eigenen Wohnumfeld leben zu können und mit ambulanter Versorgung betreut zu werden. Wenn die Patienten in die Tagesklinik kommen, dann ist ihr Genesung-Status schon so, dass sie über Nacht zuhause sein können und den Tag von 8:30 bis 16:00 Uhr in der Klinik verbringen. Dort werden die Senioren von den gleichen Berufsgruppen wie auch im stationären Bereich behandelt, dass bedeutet medizinische, therapeutische und pflegerische Versorgung gemeinsam mit den Psychologen.

Umfassendes Hygienekonzept für Tagesklinik

Die Tagesklinik startet zunächst mit sechs Patienten, die von Hausärzten eingewiesen werden oder als stationäre Patienten aus dem Krankenhausbereich kommen. Voraussetzung für die Aufnahme sind sowohl ein negativer SARS-CoV2-PCR-Abstrich, der nicht älter als 96 Stunden sein darf, sowie ein vollständiger Impfschutz. Antigen-Tests werden bei Aufnahme und Entlassung durchgeführt sowie täglich bei allen in der Tagesklinik befindlichen Patienten. Des Weiteren gibt es strenge Regeln für den Transport der Patienten, die Raumsituation und die Gruppenaktivitäten.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram