MdB Willsch besucht Hochschule RheinMain

Datum: 02.08.2022


Der CDU-Politiker Klaus-Peter Willsch, der den hessischen Wahlkreis Rheingau-Taunus/Limburg seit 1998 im Deutschen Bundestrag vertritt, war am Donnerstag an der Hochschule RheinMain (HSRM) zu Gast. Prof. Dr. Eva Waller, Präsidentin der HSRM, empfing Willsch am Campus Rüsselsheim und stellte die Hochschule in einer kurzen Überblickspräsentation vor, bevor Dekan Prof. Dr. Christian Glockner näher auf den in Rüsselsheim beheimateten Fachbereich Ingenieurwissenschaften einging, die Studienangebote erläuterte und die Forschungs- sowie Transferaktivitäten hervorhob.

Im Anschluss an eine kurze Einführung in die Medizintechnik führte Prof. Dr. Bernd Schweizer Willsch durch das Labor für medizinische Bildgebung und Diagnostik, in dem sich mithilfe eines 3-D-Druckers unter anderem Schädelmodelle herstellen lassen, und demonstrierte einige bildgebende Verfahren, die zentrale Bestandteile der Studienrichtung Medizintechnik sind.

Die letzte Station bildete ein Besuch im Labor für Wasserstofftechnologie und Energiespeicher, in dem Prof. Dr. Birgit Scheppat einen Einblick in abgeschlossene, laufende und zukünftige Projekte gewährte und dazu mit Willsch ins Gespräch kam. Selbst ausprobieren konnte Willsch die Zukunftstechnologie schließlich mit dem hochschuleigenen Wasserstoff-Roller.

Abschließend hob Willsch hervor: „Die Hochschule Rhein-Main ist mit ihren verschiedenen Standorten fester Bestandteil der Studienlandschaft im Rhein-Main-Gebiet. Auch viele junge Menschen aus meinem Wahlkreis entscheiden sich für ein Studium an der Hochschule Rhein-Main, weswegen ich mich sehr über die Gelegenheit zum Austausch und den freundlichen Empfang gefreut habe.“

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram