Ampel kürzt Zuschussförderung für Sprach-Kitas!

Datum: 04.08.2022


Ein Blick in den Haushaltsentwurf der Bundesregierung macht es offensichtlich: Die Ampel will entgegen den vollmundigen Ankündigungen im Koalitionsvertrag das Förderprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" einstampfen und die geschaffenen Strukturen und Ansätze nun in die Verantwortung der Länder übergeben. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit.

"Zwar ist die Vorhaltung einer ausreichenden Zahl von Kinderbetreuungsplätzen in der Tat Aufgabe der Bundesländer und ihrer Kommunen, aber mit diesem brutalen Kahlschlag entgegen anderslautender Ankündigungen werden die örtlichen Träger der Kinderbetreuung vor kaum lösbare Probleme gestellt. Der Kostenbeteiligung des Bundes an diesen Aufgaben der Länder bzw. deren Kommunen habe ich seinerzeit zugestimmt, weil in der Tat die Zwangslage der Kindergarten-Betreiber, die ich täglich im ganzen Wahlkreis beobachten konnte, infolge des millionenfachen illegalen Zuzugs nicht den Kommunen, sondern dem Bund zuzurechnen war. Insgesamt haben in den zurückliegenden Jahren meine Kommunen mehr als 3 Millionen EURO an Unterstützungsleistungen erhalten, die linke Ampel schaltet jetzt auf kalten Entzug. Leistungskürzungen oder höhere Kindergartengebühren sind die zwangsläufige Folge. Rot-grün-FDP muss man sich leisten können. Mit dem Aus der Sprach-Kitas zeigt die Bundesregierung ihr wahres Gesicht", so der hessische Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch abschließend.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram