Auseinandersetzung auf der Kirmes +++ Schlägerei in der Fußgängerzone +++ Einbruch in Metzgerei +++ Scheibe von Telefonzelle eingeschlagen

Datum: 17.09.2022


Limburg (ots) -

1. Körperverletzung auf der Kirmes

65520 Bad Camberg - Erbach, Limburger Straße, Festplatz Freitag, 16.09.2022,
23:15 Uhr

Auf dem Festplatz der Kirmes in Bad Camberg-Erbach wurde am Freitagabend ein
18-jähriger aus Bad Camberg durch einen weiteren Kirmesbesucher ins Gesicht
geschlagen. Dadurch erlitt der 18-jährige Geschädigte eine Verletzung an seinem
Schneidezahn und musste behandelt werden. Der namentlich bekannte Täter konnte
auf der Kirmes nicht mehr ausfindig gemacht werden. Die 47- jährige Mutter des
Geschädigten versuchte die Auseinandersetzung zu schlichten. Hierbei wurde sie
durch einen weiteren unbekannten Täter in den Rücken getreten.

Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/91400 entgegen.

2. Gefährliche Körperverletzung

65549 Limburg, Bahnhofstraße "Neumarkt" Samstag, 17.09.2022, 04:00 Uhr

Am Samstagmorgen kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen in der
Bahnhofstraße im Bereich des Neumarktes in Limburg. Durch die Streife der
Polizeistation Limburg konnten die beiden 23 und 26 Jahre alten Geschädigten in
der Fußgängerzone angetroffen werden. Beide hatten Verletzungen im Gesicht,
weshalb ein Rettungswagen angefordert wurde und die Verletzungen versorgte. Ein
Geschädigter musste zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus
eingeliefert werden. Beide Geschädigte gerieten gegen 04:00 Uhr im Bereich der
oberen Bahnhofstraße mit einer ihnen unbekannten Personengruppe in Streit.
Nachdem es zuerst zu verbalen Streitigkeiten kam, schlugen ca. 4-6 unbekannte
Personen auf die Geschädigten ein. Ein Zeuge wurde daraufhin auf den Vorfall
aufmerksam. Dadurch entfernten sich die unbekannten Täter über die Fußgängerzone
in Richtung Diezer Straße. Die Täter sollen jugendlich, zwischen 15-20 Jahre alt
gewesen sein.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Rufnummer 06431 91400
entgegen.

3. Einbruch in Metzgerei

65594 Runkel-Dehrn, Burgfriedenstraße

Freitag, 16.09.2022, 20:30 Uhr - Samstag, 17.09.2022, 06:25 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Dehrn in eine Metzgerei
eingebrochen und Bargeld daraus entwendet. Unbekannte Täter gelangten in den
Innenhof des Metzgereibetriebes und hebelten dort die Zugangstür zum Gebäude
auf. Im Gebäudeinneren wurde ein Wandtresor herausgebrochen und komplett
entwendet. Zudem wurde das Wechselgeld aus der Kasse im Verkaufsraum gestohlen.
Durch die unbekannten Täter wurde zudem die Metalltür zum Schlachthaus
aufgehebelt und Inventar beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1000EUR.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Rufnummer 06431 91400
entgegen.

4. Telefonzelle beschädigt

65549 Limburg, Bahnhofsvorplatz

Samstag, 17.09.2022, 05:45

Auf dem Bahnhofsvorplatz in Limburg, im Bereich des Toilettenhäuschens nahe
Gleis 1, wurde am Samstagmorgen die Verglasung einer Telefonzelle zerstört.
Durch einen Zeugen wurde eine männliche, grölende Person auf dem
Bahnhofsvorplatz beobachtet. Die Person schrie zuerst laut herum und schlug
anschließend die Scheibe einer Telefonzelle ein. Danach verließ die Person den
Bereich in Richtung Innenstadt. Der unbekannte Täter trug graue Kleidung war
zwischen 20-22 Jahre alt. Der Sachschaden wird auf 1500 EUR geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/91400 entgegen.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram