Einbruch in Löhnberg+++Toiletten-Münzanlagen beschädigt+++Staubsaugerautomat aufgebrochen

Datum: 23.11.2022


Limburg (ots) - Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg

1. Einbruch in Löhnberg,

Löhnberg, Am Falkenflug, Dienstag, 22.11.2022, 16:45 Uhr bis 18:45 Uhr

(wie) Am Dienstagnachmittag brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Löhnberg ein
und entwendeten Wertgegenstände daraus. Eine 55-Jährige bemerkte den Einbruch
bei ihrer Rückkehr zum Haus in der Straße "Am Falkenflug" und verständigte die
Polizei. Unbekannte Täter hatten die Terrasse des Einfamilienhauses betreten und
dort ein Fenster aufgehebelt. So gelangten sie in das Innere und durchwühlten
die Zimmer und die darin stehenden Möbel. Die Einbrecher entwendeten Bargeld und
Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Anschließend entfernten sie sich
unerkannt. Die Kriminalpolizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Hinweise
werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 erbeten.

2. Toiletten-Münzanlagen beschädigt,

Limburg, Londoner Straße und Sackgasse, Dienstag, 22.11.2022, 13:00 Uhr

(wie) Unbekannte Täter haben am Dienstag in Limburg zwei Toilettenmünzanlagen
erheblich beschädigt und Münzen gestohlen. Die Täter begaben sich in die
Toilettenanlage in der Nähe des ICE-Bahnhofs in der Londoner Straße. Dort
versuchten sie den Münzkasten aus der Wand zu hebeln. Dies gelang den Dieben
jedoch nicht und so blieb es lediglich beim Schaden an der Anlage in Höhe von
circa 3.000 EUR. Am Altstadtparkhaus in der Sackgasse gingen die Täter genauso
vor, dort gelang es ihnen allerdings die Münzkassette mit Inhalt zu entwenden.
Hier entstand ein Sachschaden in Hohe von circa 4.000 EUR. Die Polizei bittet
unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise.

3. Staubsaugerautomat aufgebrochen,

Limburg, Brüsseler Straße, Mittwoch, 23.11.2022, 10:40 Uhr

(wie) In Limburg wurde am Mittwoch ein Staubsaugerautomat an einer Tankstelle
aufgebrochen. Unbekannte Täter hatten das Gelände einer Tankstelle in der
Brüsseler Straße betreten und hebelten dort einen Staubsaugerautomaten auf. Aus
dem Inneren entwendeten sie dann das Münzgeld und entkamen unerkannt. Hinweise
nimmt die Polizei unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 - 91460

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram