Liebevoll gestaltete stimmungsvolle Adventfeier für Senioren

Unternehmen: Foto-Ehrlich · Peter Ehrlich | Datum: 02.12.2022


v.l.n.r.: Bürgermeister Frank Groos, . (Albans) Mariechen Stillger, (Hankersch) Werner Schmitt, Christel Poppe und Pfarrer Jan Gerrit Engelmann
Das Team des Seniorenausschusses des Kirchorts St. Maximin Niederbrechen hatte zusammen mit der Zivilgemeinde zur Adventsfeier ins Jakob-Herlth-Haus geladen. Pfarrer Jan Gerrit Engelmann zelebrierte eine Roratemesse am Fest des Heiligen Andreas. Jesus ging ins Dunkle und brachte das Licht hinein und so kommt er auch in unser Leben, so Pfarrer Engelmann in seiner Predigt, und möchte die Türen zu den Herzen der Menschen öffnen und die Freude seines göttlichen Lichtes bringen. Jesus klopft an, im Advent, er möchte zu uns kommen – er ist fest an unserer Seite. Beim Friedensgruß der rund 80 Teilnehmer/innen der Adventsfeier spürte man den innigen Wunsch nach Frieden in diesen besonderen Zeiten. Menschen, die Krieg, Flucht und Vertreibung oft am eigenen Leib erleben mussten – so ist der Zusammenhalt in der Gemeinde so wohltuend und war intensiv spürbar. Jutta Sode begleite die Messe am Klavier. Bei Kaffee und Kuchen an den festlich gedeckten Tischen wurde viel erzählt, gelacht und die Gemeinschaft gepflegt – war dies doch seit zwei Jahren die erste Adventsfeier dieser Art, wie Bürgermeister Frank Groos hervorhob. (Albans) Mariechen Stillger mit 92 Jahren und (Hankersch) Werner Schmitt mit 94 Jahren wurden mit einem Präsentkorb geehrt. Bürgermeister Frank Groos dankte dem Team des Seniorenausschusses der Pfarrei St. Maximin. Bei den Wünschen in der Adventszeit dachten Ingrid Krumpholz, Annemarie Schütz und Christel Poppe an früher, wo man schon mit kleinen Gaben zufrieden war, während heute die Wunschzettel bei Kindern aber auch Erwachsenen immer voller werden. Auch Ria Schneider wünschte sich noch einmal Weihnachten von früher zurück. Annemarie Schütz erzählte von einem Engel, der für eine Frau das ganze Jahr da war. Christel Poppe führte durch ein besinnlich, aber auch heiteres Programm. Bernd Eufinger begleitete die vorweihnachtlichen Lieder am Klavier und machte mit den Besuchern ein Weihnachtslieder Ratespiel, bei dem der Pfarrer gut im Rennen lag, aber die anderen zogen nach. Nach der Adventgymnastik erfreuten die Sänger des MGV Concordia mit ihrem Dirigenten Michael Knopke und das Mandolinen Orchester setzte einen schönen Schlusspunkt unter einen unterhaltsamen Nachmittag. © Peter Ehrlich /FOTO-EHRLICH.de

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 49770490

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2023 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram