Einladung zum Präventionsnachmittag „Sicher im Alter“

Unternehmen: Stadt Weilburg | Datum: 12.01.2023


Mariana Wüst (l.) und Tanja Geibert klären über die Tricks der Betrüger auf ©Foto: Polizeipräsidium Westhessen

Polizeihauptkommissarinnen Mariana Wüst und Tanja Geibert erklären am 18. Januar, wie man sich vor kriminellen Angriffen schützt

WEILBURG. Sind Sie, Ihre Eltern oder Großeltern, Ihre älteren Verwandten oder Freunde „sicher im Alter“? Dieser Frage gehen die Stadt Weilburg, die Polizeidirektion Limburg-Weilburg und der Senioren- und Inklusionsbeirat Weilburg nach und laden zu einem Präventionsnachmittag am Mittwoch, 18. Januar ab 14.30 Uhr in die Volkshalle Kubach ein.

An diesem Präventionsnachmittag können ältere Mitmenschen und deren Angehörige oder Freunde erfahren, wie geplante Straftaten zum Nachteil von Seniorinnen und Senioren möglichst frühzeitig erkannt und somit verhindert werden können. Den Nachmittag gestalten die Polizeihauptkommissarin Mariana Wüst von der polizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Limburg-Weilburg und die Schutzfrau vor Ort in Weilburg, Polizeihauptkommissarin Tanja Geibert. Mariana Wüst erklärt den Teilnehmern unter anderem, wie man sich vor den vielfältigen Methoden der Trickbetrüger und Trickdieben schützen kann, die beispielsweise mit dem „Enkeltrick“ oder Schockanrufen versuchen, ältere Menschen um ihr Erspartes zu betrügen. Die Weilburger Schutzfrau vor Ort, Tanja Geibert, wird sich vorstellen und beide Beamtinnen stehen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Alle sind zu diesem Präventionsnachmittag sehr herzlich eingeladen. Die Stadt Weilburg stellt gerne Kaffee und Kuchen bereit und freut sich über viele Gäste.

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 49770490

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2023 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram