200 Blutspenden – 100 Liter Blut im Leben spenden ist das Ziel von Günter Foth!

Verein: DRK Ortsverein Niederbrechen | Datum: 07.02.2023


v.l.n.r.: 2. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Niederbrechen, Hans Saufaus, Günter Foth, Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger © Peter Ehrlich /DRK-Brechen.de
Seit seinem 18. Lebensjahr spendet Günter Foth aus Mensfelden regelmäßig Blut. Die Geschwister und Schwägerin hatten ihn seinerzeit auf das Thema gebracht – in seiner Familie gehört Blutspenden zur Selbstverständlichkeit. Zur 150. Blutspende gratulierten nun der zweite Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Brechen, die Bereitschaftlseiterin und Blutspendebeauftragte des Vereins, Jeanette Cologna zusammen mit Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger und überreichten ein Präsent. Die Bedeutung der Blutspende ist enorm, betont die Blutspendebeauftragte Jeanette Cologna, die die Blutspendetermine des DRK-Ortsvereins Brechen in Niederselters und Niederbrechen zusammen mit dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg·Hessen vor Ort ausrichtet. Günter Foth hat in seinem Leben mit rund 75 Litern Blut schon die vielfache Menge des im menschlichen Körper zirkulierenden Blutes gegeben – und das gerne, denn er sieht darin eine Möglichkeit, Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht. Sollte er selbst mal in die Lage kommen, hofft er natürlich auch auf eine Spende. Günter Foth animiert alle Personen, die in der Lage sind, Blut zu senden, dies auch zu tun. – Vor der Spende wird jeweils der Gesundheitszustand erfragt als auch mittels Messung des Hämoglobingehaltes sowie des Blutdrucks vor Ort in Augenschein genommen – bei auffälligen Befunden würde das Labor im Nachgang informieren. Blutbestandteile werden hier sowohl direkt als Vollblutspende Verwendung finden als auch einzelne Blutbestandteile, oder auch Teile, die für die Medikamentenherstellung oft schwerkranker Menschen oder bei Operationen erforderlich sind, informiert Jeanette Cologna im Rahmen der Geschenkübergabe in Mensfelden. Der zweite Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Hans Saufaus bedankt sich stellvertretend für alle Blutspender/innen für die Bereitschaft, sich eine Stunde Zeit zu nehmen, um etwas für sich als auch für andere zu tun. Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger weist auf die Webseite des Vereins www.DRK-Brechen.de hin, auf der stets die aktuellen Blutspendetermine sowie viele weitere aktuelle Informationen zu finden sind – neu ist auch die Instagram- und Facebookseite – unter DRKBrechen findet sich dort der Verein nun auch auf Social Media. Wer sich aktiv engagieren oder passiv den Verein durch eine Spende unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, dort zu informieren oder persönlich Kontakt aufzunehmen. Das erklärte Ziel von Günter Foth ist es, die 200. Blutspende leisten zu können – der DRK-Ortsverein Niederbrechen wünscht ihm hierzu beste Gesundheit und freut sich mit ihm über diese wirklich selten erreichte Spendenanzahl, dies zudem noch mit einer seltenen Blutgruppe. © Peter Ehrlich /DRK-Brechen.de

zurück

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Betreiber des Marktplatz Limburg-Weilburg übernehmen keinerlei Haftung.

Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder News darstellen?
E-Mail: oder Telefon: 06431 49770490

 

Die Wirtschaftsregion Limburg, Weilburg, Diez liegt zentral zwischen Frankfurt am Main und Köln mit sehr guten Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Mehr als 170.000 Menschen leben in dieser Region. Vielen von ihnen pendeln vor allem in das Rhein-Main-Gebiet, dabei gibt es in der Region Limburg viele große und interessante Unternehmen mit spannenden beruflichen Herausforderungen. Der Marktplatz Limburg-Weilburg stellt die Unternehmen der Region vor. Das Jobportal jobsinlimburgweilburg.de präsentiert die vielen interessanten Stellenangebote der Unternehmen, die Partner des Portals geworden sind.

 

Der Marktplatz Limburg-Weilburg und jobsinlimburgweilburg.de werden unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2023 marktplatz-limburg-weilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum

Marktplatz Limburg-Weilburg auf Youtube

Marktplatz Limburg-Weilburg bei Facebook Marktplatz Limburg-Weilburg bei Instagram